Wikia

Jedipedia

BT-16 Spinnendroide

Diskussion5
33.037Seiten in
diesem Wiki
BT-16-Spinnendroide
BT-16
Allgemeine Informationen
Typ/Bezeichnung:

Spinnendroide

Besondere Merkmale:

Spinnenartig, mit Gehirn

Technische Spezifikationen
Höhe:

1,5 Meter

Biografische Daten
Zugehörigkeit:

B'omarr-Mönche

Der BT-16-Spinnendroide, auch Hirnläufer genannt, war ein Droide, der von der Glaubensgemeinschaft der B'omarr-Mönche dazu verwendet wurde, um im Zuge einer rituellen Prozedur das Gehirn der Gläubigen in einem gläsernen Gefäß mit Nährflüssigkeit einzulagern. Die zurückgezogen lebenden Glaubensanhänger strebten nach einer Erleuchtung ihres eigenen Daseins und nach Erreichen dieser Stufe sahen sie es als spirituelle Notwendigkeit an, eins mit dem Kosmos und immun gegen die Verlockung des Fleisches zu werden und sich demzufolge im Zuge eines chirurgischen Eingriffs von ihrer körperlichen Hülle zu lösen.

Nach Ansicht der B'omarr-Mönche fanden sich in den Behältern der BT-16 Spinnendroide nur die Gehirne erleuchteter Glaubensanhänger.

Beschreibung

Für gewöhnlich lagerten die Gehirne der erleuchteten Mönche in den Wandschränken eines Kellergewölbes von Jabbas Palast auf dem Planeten Tatooine, wo sie sich einem Zustand der ewigen Meditation hingaben. Die Spinnendroiden kamen dann zum Einsatz, wenn eines dieser Gehirne auf eine Art der Fortbewegung angewiesen war, da es – obgleich es auch äußerst selten vorkam – in einem anderen Teil des Palastes etwas zu erledigen hatte. Die Gehirne forderten auf telepathischem Wege einen Spinnendroiden an, der das Gefäß anschließend an ein spezielles Gehäuse an seiner Bauchseite befestigte.

Es gab verschiedene Variationen der BT-16-Spinnendroiden. Einige Modelle verfügten über vier Laufbeine, während andere sogar neun Beine besaßen. Üblicherweise war ein Droide mit einer Greifzange, Lautsprecher und Audio-Verbindungen für die Interaktion und Kommunikation mit der Außenwelt ausgestattet. Nachdem das Gehirn seine Aufgabe erledigt hatte, wurde es von dem Droiden zurück zu den Wandschränken transportiert, wo er dann die Warteposition einnahm und den telepathischen Ruf eines nächsten Gehirns abwartete.

Ausstattung

  • Einziehbare Neurix-Röhren
  • Organisches Gehirn
  • Nährflüssigkeit
  • Durastahl-Gliedmaßen mit Gelenken
  • Servomotor-Antrieb
  • Greifer
  • Telepathischer Responder
  • Bruchfestes Pergamingefäß

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki