Wikia

Jedipedia

BioWare

Diskussion0
33.004Seiten in
diesem Wiki
BioWare

Das Logo der BioWare Corp.

BioWare Corp. ist ein kanadischer Video- und Computerspielentwickler, der sich auf die Entwicklung von Rollenspielen spezialisiert hat. Die zwei Filialen BioWares liegen in Edmonton in Kanada und in Austin, Texas in den USA.

Die Firma wurden 1995 von den Ärzten Ray Muzyka, Greg Zeschuk und Augustine Yip im kanadischen Edmonton gegründet, 1996 wurde das Debütprojekt Shattered Steel veröffentlicht. Auf das Konto von Bioware gehen viele Rollenspiele, die mittlerweile als Klassiker gelten, zum Beispiel die Reihen Baldur's Gate und Neverwinter Nights. Für Star Wars entwickelte BioWare den ersten Teil der Serie Knights of the Old Republic und das MMORPG Star Wars: The Old Republic, welches bei BioWare Austin entstand.

Spiele

Erschienen

  • Shattered Steel (1996)
  • Baldur's Gate (1998)
  • Baldur's Gate: Legenden der Schwertküste (Erweiterung) (1999)
  • MDK2 (2000)
  • Baldur's Gate II: Schatten von Amn (2000)
  • MDK2: Armageddon (2001)
  • Baldur's Gate II: Thron des Bhaal (Erweiterung)(2001)
  • Neverwinter Nights (2002)
  • Knights of the Old Republic (Videospiel) (2003)
  • Neverwinter Nights: Der Schatten von Undernzit (Erweiterung) (2003)
  • Neverwinter Nights: Die Horden des Unterreichs (Erweiterung) (2003)
  • Jade Empire (2005)
  • Neverwinter Nights: Kingmaker (Erweiterung) (2005)
  • Mass Effect (2008)
  • Sonic Chronicles: The Dark Brotherhood (2008)
  • Dragon Age: Origins (2009)
  • Mass Effect 2 (2010)
  • Dragon Age: Origins - Awakening (2010)
  • Dragon Age II (2011)
  • Star Wars: The Old Republic (2011)
  • Mass Effect 3 (2012)

Ausstehend

  • Dragon Age III: Inquisition
  • Mass Effect 4

Weblinks

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki