Wikia

Jedipedia

Curfew

Diskussion0
33.638Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Real


Curfew
Curfew
Allgemeines
Texter:

Pablo Hidalgo

Zeichner:

Katie Cook

Weitere:

Grant Gould (Letterer)

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

StarWars.com

Erschienen:

9. März 2009

Reihe:

The Clone Wars

Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Curfew ist eine Comic-Kurzgeschichte der Online-Comicreihe The Clone Wars, die von Pablo Hidalgo geschrieben und von Katie Cook gezeichnet wurde. Die Handlung des Comics spielt unmittelbar vor den Ereignissen der Folge Die Unschuldigen von Ryloth aus der Fernsehserie The Clone Wars.

Handlung

Gemeinsam mit Tronda und ihrer Mutter besucht das junge Twi'lek-Mädchen Numa den Markt, wo sie mit ihrer Freundin Lubo einen kleinen Gutkurr entdeckt. Um die Gefährlichkeit dieser Tiere wissend, rät Numas Mutter, es nicht anzufassen. Obwohl keine Wolken am Himmel zu sehen sind, kann die wetterfühlige Tronda spüren, dass ein Sturm aufzieht. Wieder Zuhause wird Numa von ihrem Vater dafür gerügt, dass sie alleine den Sicherheitstunnel ihrer Hütte betreten hatte, obwohl sie genau weiß, dass sie das nicht allein darf. Numa erklärt, dass ihre Tooka-Puppe nur deshalb in den Tunnel gelangen konnte, weil sie einem leuchtend rotem Licht gefolgt war. Ihr Vater hält dies jedoch für eine Ausrede und winkt ab.

In der Nacht wird Numa abermals von dem leuchtend roten Licht aus dem Schlaf gerissen. Dabei handelt es sich um einen Sondendroiden der Konföderation unabhängiger Systeme, dem das junge Twi'lek-Mädchen allein in den Sicherheitstunnel folgt. Diesmal lässt sie ihre Puppe zurück und macht sich alleine auf dem Weg. Am anderen Ende des Tunnels beobachtet Numa, wie einige Twi'leks von Kampfdroiden gefangen genommen und abgeführt werden.

Dramatis personae

Weblinks

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki