Wikia

Jedipedia

Das Bauernopfer des Dunklen Lords

Diskussion0
33.623Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Das Bauernopfer des Dunklen Lords
Das Bauernopfer des Dunklen Lords
Allgemeines
Originaltitel:

Dark Lord's Gambit

Texter:

Archie Goodwin

Zeichner:

Carmine Infantino

Weitere:
Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Datum:

0 NSY

Das Bauernopfer des Dunklen Lords ist eine Comicgeschichte, die von Archie Goodwin geschrieben und von Carmine Infantino gezeichnet wurde. In Deutschland erschien der Comic im Januar 1982 zusammen mit den Geschichten Donner in den Sternen und Der Aufstieg der Roten Königin! unter dem Titel Donner in den Sternen im zehnten Band der Krieg-der-Sterne-Comicserie des Egmont Ehapa Verlages. Im Mai 2010 erschien eine Neuauflage von Panini. Die Geschichte spielt kurz nach den Ereignissen von Episode IV – Eine neue Hoffnung (0 NSY).

Handlung

Darth Vader hat einen Rebellen-Stützpunkt erobert und von einem schwer verletzten Rebellen endlich den Namen des Mannes erfahren, der in der Schlacht von Yavin den Todesstern zerstört hat. Nun schmiedet er ein Komplott, um Luke Skywalker von seinen Freunden zu trennen und ihn zu töten.

Unterdessen retten Luke und andere Rebellen-Piloten im Yavin-System ein fremdes Raumschiff vor einigen imperialen TIE-Jägern. Anschließend geleiten sie das Schiff nach Yavin IV. An Bord befindet sich eine Delegation vom Planeten Monastery, die von der Priesterin Domina angeführt wird. Sie behauptet, dass sie und ihre Begleiter die imperiale Blockade durchbrochen hätten, weil sie den Rat und vielleicht auch die Hilfe der Rebellen-Allianz brauchten. Sie berichtet, dass Darth Vader als Abgesandter des Imperiums versucht habe, ihren auf Monastery ansässigen Orden des Heiligen Kreises zur Zusammenarbeit mit dem Imperator zu bewegen. Auf ihre Bitte reist Luke nun nach Monastery. Dort soll er als Vertreter der Rebellen-Allianz vor dem Ältestenrat sprechen, um den Orden des Heiligen Kreises für die Allianz zu gewinnen. Bei seiner Ankunft begegnet er Darth Vader, der wie ein Diplomat auftritt und angeblich nur die Interessen des Imperiums vertreten will. In Wirklichkeit ist dies alles jedoch Teil seiner Intrige. Domina ist die jüngere Schwester von Baron Orman Tagge, den Luke in einem Duell besiegt hat. Vader hat ihr erzählt, dass Luke für den Tod ihrer Brüder Orman und Silas verantwortlich sei, obwohl er ganz genau weiß, dass beide noch am Leben sind. Er will sich ihre Rachegelüste zunutze machen, um zu erreichen, dass sie in seinem Sinne handelt und ihm dabei hilft, Luke in eine Falle zu locken. Domina verfolgt indes ihre eigenen Pläne. Mit Vaders Hilfe will sie zur Hohen Priesterin ihres Ordens aufsteigen, doch sie will sich auch an Vader rächen, weil dieser ihrer Familie im Kampf um die Gunst des Imperators immer wieder geschadet und ihren Bruder Orman mit seinem Lichtschwert geblendet hat. Luke ahnt indes von alldem nichts.

Dramatis personae


Literaturangaben

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki