Wikia

Jedipedia

Das Kino des George Lucas

Diskussion0
33.704Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Real


Das Kino des George Lucas
Das Kino des George Lucas
Allgemeines
Originaltitel:

The Cinema of George Lucas

Autor(en):

Marcus Hearn

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

Schwarzkopf & Schwarzkopf

 

Harry N. Abrams, Inc.

Veröffentlichung:

2005

Seiten:

263

ISBN:

ISBN 3-89602-644-5

Das Kino des George Lucas ist ein biografisches Buch, welches ausführlich das Leben von George Lucas behandelt. Auf über 263 Seiten werden verschiedene Interviews, Zeitzeugenberichte und bisher unveröffentlichte Bilder aufgezeigt, die den persönlichen Werdegang des Regisseurs analysieren und dabei seine Projekte als Autor, Editor und Produzent sowie seine anderen Leistungen in der Filmindustrie, wie zum Beispiel der Gründung von Industrial Light and Magic, Skywalker Sound und Lucasfilm, behandeln. Das Buch wurde im April des Jahres 2005 vom Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag herausgegeben. Ursprünglich wurde es von Marcus Hearn verfasst und anschließend von Georg Guillemin in die deutsche Sprache übersetzt. Es ist die erste offiziell von Lucasfilm abgesegnete Biografie von George Lucas.

Ausführliche Beachtung erfahren George Lucas' größere Kinoproduktionen wie THX 1138, American Graffiti, seine sechsteilige Star-Wars-Saga und die Indiana-Jones-Trilogie.

Inhalt

  • Vorwort von Ron Howard
  • Ein langer Weg (1944 bis 1971)
  • An einem verzauberten Abend (1972 bis 1973)
  • In einer weit, weit entfernten Galaxis (1973 bis 1977)
  • Cliffhanging (1977 bis 1989)
  • Makellose Realität (1989 bis 1997)
  • High Definition (1999 bis 2002)
  • Alles im Bild (2002 bis 2005)
  • Filmografie
  • Anmerkungen
  • Bibliografie
  • Register

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki