Wikia

Jedipedia

Das ultimative Spiel!

Diskussion0
33.012Seiten in
diesem Wiki
SWC 019
Das ultimative Spiel!
Allgemeines
Originaltitel:

The Ultimate Gamble

Texter:

Archie Goodwin

Zeichner:

Carmine Infantino

Cover:

Carmine Infantino und Bob Wiacek

Weitere:
Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Datum:

0 NSY

Das ultimative Spiel! ist eine Comicgeschichte, die von Archie Goodwin geschrieben und von Carmine Infantino gezeichnet wurde. In Deutschland erschien der Comic im Juli 1980 zusammen mit der Comicgeschichte Todesspiel unter dem Namen Die kosmische Spielhölle im fünften Band der Krieg-der-Sterne-Comicserie des Egmont Ehapa Verlages und im Juni 2009 als Neuauflage bei Panini. Das ultimative Spiel! ist die Fortsetzung zu dem Comic Das Imperium schlägt zu! und spielt kurz nach den Ereignissen von Episode IV – Eine neue Hoffnung im Jahre 0 NSY.

Handlung

Die Besatzung des Millennium Falken sucht auf der Raumstation Das Rad Schutz vor dem Imperium. Der imperiale Commander Strom hat ein ziviles Handelsschiff geentert, die Gewinne des Rades gestohlen und es so aussehen lassen, als wären die Rebellen dafür verantwortlich. Darüber hinaus hat er die Neutralität des Rades verletzt, um Han Solo, Prinzessin Leia Organa, Luke Skywalker und Chewbacca zu verfolgen. Diese haben sich inzwischen getrennt, um ihren Verfolgern zu entgehen.

Auf der Suche nach der Krankenstation werden die Droiden C-3PO und R2-D2 zusammen mit dem noch immer bewusstlosen Luke Skywalker von imperialen Sturmtruppen gestellt. Luke ist während einer Meditation in eine Art Koma gefallen und soll auf dem Rad medizinisch versorgt werden. Nachdem es ihnen gelungen ist, den Sturmtruppen zu entkommen, bringen die beiden Droiden Luke auf die Krankenstation. Anschließend manipuliert R2-D2 den Hauptcomputer des Rades, damit Lukes Behandlung genehmigt wird.

Unterdessen werden Han Solo und Prinzessin Leia von den Sicherheitskräften des Rades verhaftet. Während Prinzessin Leia zu Senator Simon Greyshade, dem Administrator der Raumstation, gebracht wird, durchsuchen die Sicherheitskräfte den Millennium Falken nach den gestohlenen Gewinnen des Rades und befragen Han nach deren Verbleib. Nachdem sie nichts gefunden haben, lassen sie ihn vorerst gehen. Daraufhin versucht Han, das Geld, das er benötigt, um sein beschlagnahmtes Schiff auszulösen und die Landegebühr zu bezahlen, in einem der zahlreichen Kasinos des Rades beim Glücksspiel zu gewinnen. Nachdem er sämtliche Spiele verloren hat, sieht er sich dazu gezwungen, sich zu den Gladiatorenspielen zu melden, die zur Unterhaltung der Gäste der Kasinos veranstaltet werden. Han weiß indes nicht, dass sein Freund Chewbacca nach einer Schlägerei in der Rubinroten Bar von den Sicherheitskräften festgenommen und gezwungen worden ist, ebenfalls an den Gladiatorenspielen teilzunehmen.

Prinzessin Leia wird indes von Senator Greyshade festgehalten. Sie versucht, ihn davon zu überzeugen, dass Commander Stroms Bemühungen darauf abzielten, die Raumstation unter die Kontrolle des Imperiums zu bringen, doch Strom dringt in Greyshades Gemächer ein und unterbricht das Gespräch. Anschließend gelingt es ihm, Greyshade zur Zusammenarbeit zu überreden.

Dramatis personae

Wissenswertes

Im US-amerikanischen Original wurde dieser Comic in zwei getrennten Marvel-Heften mit den Titeln The Ultimate Gamble und Deathgame veröffentlicht, während Ehapa die beiden Geschichten unter dem Titel Die kosmische Spielhölle zusammenfasste. In der Neuauflage der Classics von 2009 wurden die Comics von Panini wieder getrennt und neu übersetzt.

Literaturangaben

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki