Wikia

Jedipedia

Deej Warrick

Diskussion0
33.638Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Imperium


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Deej Warrick; für weitere Bedeutungen, siehe Warrick (Begriffsklärung).
Deej Warrick
Deej
Beschreibung
Spezies:

Ewok

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Schwarz

Biografische Daten
Heimat:

Endor

Zugehörigkeit:

Chirpas Stamm

Deej Warrick war ein männlicher Ewok, der auf dem Mond Endor im Stamm von Chief Chirpa lebte. Er war der Vater von Wicket, Willy, Weechee und Winda sowie ein Freund von Chukha-Trok, der bei der Reise zu einem Gorax getötet wurde. Außerdem war er der Ehemann von Shodu.

Biografie

Rettung der Towanis

Deej Warrick

Deej fliegt mit seinem Hängegleiter.

Deej fand eines Tages zusammen mit zwei seiner Söhne, Weechee und Willy einen abgestürzten Raumkreuzer. In dem Wrack fanden sie das verängstigte Menschenkind Cindel. Sie wollten sie zum Dorf bringen, doch dann griff ihr Bruder Mace ein und versuchte, seine Schwester vor den „Mopsgesichtern“, so wie er sie nannte zu schützen. Es gelang den drei Ewoks jedoch, Mace zu überwältigen und die beiden Kinder ins Ewokdorf zu bringen. Später reiste Deej zusammen mit seinen Kinder Weechee, Willy und Wicket sowie mit den Menschenkindern und dem Holzfäller Chukha-Trok und der Ewokpriesterin Kaink in die Wüste von Salma, um die Eltern der Kinder vor einem Gorax zu retten. Später wurden beide Familien gute Freunde.

Angriff der Sanyassan-Marodeure

Ungefähr ein halbes Jahr später wurde Deej, so wie viele andere Ewoks von den Sanyassan Marodeure gefangen genommen, konnte aber dank Wicket, Cindel, Teek und Noa Briqualon mit den anderen Ewoks entkommen. Sie bauten sich neue Waffen und kämpften gegen die Marauder, die sie verfolgt hatten. Deej und viele andere Ewoks überlebten diesen Kampf und waren am Ende siegreich.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki