Wikia

Jedipedia

Der Aufstieg der Roten Königin!

Diskussion0
33.529Seiten in
diesem Wiki
SWC 36
Der Aufstieg der Roten Königin!
Allgemeines
Originaltitel:

Red Queen Rising

Texter:

Archie Goodwin

Zeichner:

Carmine Infantino

Weitere:
Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Datum:

0 NSY

Der Aufstieg der Roten Königin! ist eine Comicgeschichte, die von Archie Goodwin geschrieben und von Carmine Infantino gezeichnet wurde. In Deutschland erschien der Comic im Januar 1982 zusammen mit den Geschichten Donner in den Sternen und Das Bauernopfer des Dunklen Lords unter dem Titel Donner in den Sternen im zehnten Band der Krieg-der-Sterne-Comicserie des Egmont Ehapa Verlages. Im Mai 2010 erschien eine Neuauflage von Panini. Die Geschichte spielt kurz nach den Ereignissen von Episode IV – Eine neue Hoffnung (0 NSY) und ist die Fortsetzung zu der Geschichte Das Bauernopfer des Dunklen Lords.

Handlung

Luke Skywalker ist auf dem Planeten Monastery, um den dort ansässigen Orden des Heiligen Kreises für die Rebellen-Allianz zu gewinnen. Aber Darth Vader ist ebenfalls dort; er vertritt die Interessen des Imperiums und spinnt dabei Intrigen gegen Luke und die Allianz. Weil er auf dem Gebiet der Diplomatie noch recht unerfahren ist, folgen ihm Prinzessin Leia Organa, Han Solo, Chewbacca und C-3PO im Auftrag von General Dodonna mit dem Millennium Falken heimlich nach Monastery. Dabei wird der Falke jedoch von Darth Vaders Sternzerstörer Rächer aufgebracht, der unter dem Kommando von Kapitän Wermis steht, solange Vader auf Monastery weilt. Han versucht erfolglos, Wermis zu täuschen. Er und Chewbacca werden daraufhin inhaftiert, doch Leia versteckt sich in einem der verborgenen Abteile des Falken, die Han früher zum Schmuggeln benutzt hat. So kann sie ihre Freunde später befreien. Kurz darauf gelingt ihnen die Flucht von Vaders Schiff. Wie sich kurz darauf herausstellt, ist noch jemand mit ihnen zusammen von der Rächer entkommen. Baron Orman Tagge ist nach der Zerstörung seines Schiffes zusammen mit seinem Bruder Silas von Vaders Leuten gerettet und seitdem in einem künstlichen Koma gehalten worden. Bei der Flucht der Rebellen ist es ihm gelungen, sich auf dem Falken zu verstecken.

Unterdessen muss Luke erkennen, dass seine Mission gescheitert ist, denn Domina ist vom Ältestenrat zur Hohen Priesterin ernannt worden, und als neue Führerin ihres Ordens entscheidet sie sich für das Imperium und gegen die Rebellen-Allianz. Sie sagt, dass der Orden die Allianz als Bedrohung des natürlichen Lebenszyklus betrachte und sie daher ausgelöscht werden müsse. Luke und Darth Vader wollen ihren Konflikt in einem Duell austragen, doch nach den Regeln des Ordens ist der Gebrauch von Waffen im Tempelbezirk untersagt. Daher weist Domina sie an, ihr Duell im Kristalltal auszutragen. An diesem gefährlichen Ort hofft sie, sich beider Feinde ihrer Familie entledigen zu können.

Dramatis personae


Literaturangaben

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki