Wikia

Jedipedia

Die Hüter der Macht

Diskussion11
33.615Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-NeuRep30px-Ära-Real


Young Jedi Knights 1
Die Hüter der Macht
Allgemeines
Originaltitel:

Heirs of the Force

Autor:

Kevin J. Anderson
Rebecca Moesta

Übersetzer:

Manfred Weinland

Cover:

Dave Dorman

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

VGS

 

Boulevard Books

Ausgabe:

Hardcover

 

Taschenbuch

Veröffentlichung:

September 1998

 

Juni 1995

Seitenzahl:

212

 

217

Reihe:

Young Jedi Knights

 

Young Jedi Knights

ISBN:

ISBN 3802524586

 

ISBN 1572970669

weitere Auflagen:

Taschenbuch
(ISBN 3442248736)

 

Taschenbuch
(ISBN 0425169499)

Inhalt
Epoche:

Ära der Neuen Republik

Datum:

23 NSY

Hauptcharaktere:

Jacen Solo, Jaina Solo, Lowbacca u.a.

Young Jedi Knights – Die Hüter der Macht ist der erste Roman der Young Jedi Knights-Reihe. Das Buch wurde von Kevin J. Anderson und Rebecca Moesta geschrieben und ist im September des Jahres 1998 von Blanvalet in Deutschland veröffentlicht worden. Der Roman schildert die Geschehnisse neunzehn Jahre nach den Ereignissen von Die Rückkehr der Jedi-Ritter (23 NSY).

Inhaltsangabe des Verlags

In der Wildnis von Yavin IV stoßen Jacen und Jaina auf das Wrack eines TIE-Jägers, der bei der Schlacht um den ersten Todesstern abgestürzt ist. Wagemutig beschließen die Zwillinge, das imperiale Flugobjekt zu reparieren - nicht ahnend, dass ihr Unterfangen von einem gefährlichen Gegner beobachtet wird...

Sie wurden geboren, als das Imperium unterging. In ihnen fließt das Blut der Skywalkers. Sie repräsentieren die neue Generation der Jedi-Ritter: Jacen und Jaina, die Kinder von Prinzessin Leia Organa und Han Solo, Erben und Hüter der Macht.

Handlung

Vier Freunde

Seit einem Monat sind Leia Organas und Han Solos 14-jährige Zwillingskinder Jacen und Jaina im Jedi-Praxeum von Luke Skywalker. Trotz Zwillinge, unterscheiden sich die Interessensgebiete der beiden Kinder grundlegend. Jacen ist völlig auf Tiere und Pflanzen aller Arten fixiert, wogegen seine Schwester Jaina sich eher mit technischen Dingen auseinandersetzt und alles reparieren kann, was man ihr auch vorlegt. Nun bekommen die beiden überraschenden Besuch von Han Solo, der mit seinem Schiff, dem Millennium Falken, nahe der Akademie auf Yavin IV landet. Er ist auf der Durchreise zu seinem Freund Lando Calrissian, der bei Yavin seine Gemmentaucher-Station errichtet.

Han und sein Freund Chewbacca bringen außerdem einen neuen Schüler für die Akademie mit. Es ist Chewbaccas Neffe Lowbacca. Als sich Chewbacca von seinem Neffen verabschiedet, schenkt er ihm einen gebrauchten T-23 Lufthüpfer. Zwar ist Jaina ein wenig neidisch auf das neue Schiff von Lowbacca, doch verspricht sie dem Wookiee, dass sie ihm bei der Reparatur behilflich sein wird.

Weil die beiden Zwillinge niemals die Sprache der Wookiees gelernt haben, können sie Lowbacca nur über einen kleinen Droiden, den sogenannten M-TD verstehen, der ihnen Lowbaccas Worte übersetzt. Ursprünglich hat C-3PO den Übersetzter-Droide auf dem Planeten Coruscant gebaut, was schließlich dazu führt, dass M-TD die gleiche Stimme und eine ähnliche Programmierung wie C-3PO besitzt. Kurz darauf machen die Zwillinge Lowbacca mit ihrer Freundin Tenel Ka, einem Kriegermädchen von Dathomir bekannt. Es dauert nicht lange, bis die vier Schüler zu den besten Freunden werden.

Eine ungewöhnliche Entdeckung

Während eines Rundfluges über Yavins Waldoberfläche entdeckt Lowbacca ein glitzerndes Objekt. Nachdem er zur Akademie zurückgekehrt ist, erzählt Lowbacca sofort seinen Freunden über seine Entdeckung. In ihrer Unterrichtsfreien Zeit beschließen sie sich mit dem T-23 zum Fundort zu begeben, um das Objekt näher zu erforschen. Es stellt sich heraus, dass Lowbacca auf ein Wrack eines alten TIE-Jägers gestoßen ist. Die Gruppe vermutet, dass das Schiff vor zwanzig Jahren während der Schlacht von Yavin abgestürzt sein muss.

Jaina und die anderen sind sofort daran interessiert den Jäger wieder flugtauglich zu machen. Während der Reparaturen baut Jaina sogar einen Hyperantrieb in das Werk des Schiffes. Tatsächlich hat der Pilot des TIE-Jägers seinerzeit den Absturz überlebt und lebte seither im Verborgenen des Dschungels. Der unbekannte Pilot hatte die vier während des Reparaturen beobachtet und greift sie nun mit einer Blaster-Feuerwaffe an. Schnell kann sich Tenel Ka mit einem Sprung ins Dickicht vor dem Angriff retten und flüchten, um Hilfe zu holen. Auch Lowbacca kann mit seinem Lufthüpfer entkommen und ist auf dem Weg zur Akademie.

Dagegen werden Jaina und Jacen von dem Piloten mit dem Namen Qorl festgenommen. Er möchte, dass die Zwillingen die Reparaturarbeiten an dem TIE fortsetzen. Zwar erzählen sie ihm, dass das Imperium längst untergegangen und der Imperator sowie Darth Vader gestorben seien, doch Qorl, der sich nicht sonderlich dafür interessiert, fliegt nach der vollendeten Reparatur davon und lässt die Zwillinge zurück. Mit dem TIE möchte Qorl nun die Akademie angreifen und sich anschließend wieder dem Imperium anschließen.

Lowbacca ist in der Zwischenzeit in der Akademie angekommen und hat Hilfe verständigt. Als Qorl mit seinem Jäger eintrifft, stellt sich heraus, dass die Waffen des Schiffs blockiert sind und nicht funktionieren. Gleichzeitig trifft auch der Millennium Falke ein und ist bereit, die Akademie gegen Qorl zu verteidigen. Qorl sieht ein, dass er keine Chance hat und flüchtet in den Hyperraum. Auf der Suche nach den Zwillingen im dichten Dschungel Yavins werden Han und Chewbacca schließlich fündig und bringen die Kinder in Sicherheit.

Dramatis personae

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki