Wikia

Jedipedia

Draethos

Diskussion2
33.616Seiten in
diesem Wiki
Draethos
Draethos
Allgemeines
Heimatwelt:

Thosa

Merkmale:

keine Lippen

Sprache:

Draethos

durchschnittliche Lebenserwartung:

800 bis 1000 Standardjahre

Beschreibung
Hautfarbe:

Grau

Augenfarbe:

Schwarz

Weitere Daten
Bekannte Individuen:

Odan-Urr

Die Draethos sind eine langlebige und hochintelligente Spezies, die sich auf der wenig bekannten Welt Thosa im Äußeren Rand aus Raubtieren entwickelt hat.

Biologie

Draethos sind schlanke, grauschuppige Wesen. Sie haben große schwarze Augen und einen lippenlosen Mund, der die oberen, hervorstehenden Zähne noch stärker zur Geltung bringt, was für Menschen so aussieht, als hätten sie einen massiven Überbiss. Sie erreichen ein Alter von 800, teilweise bis zu 1000 Jahren. Die Spezies besitzt eine natürliche telepathische Begabung.

Gesellschaft

Die Gesellschaft der Draethos ist traditionell konservativ und entwickelt sich sehr langsam. Die Dreathos mögen es nicht, über Dinge zu diskutieren. Das liegt nicht zuletzt an ihren Ängsten. Sie haben sowohl Angst davor, etwas bis ins Detail zu überblicken als auch adäquat zu erklären, was sie dabei gelernt haben. Ältere Individuen überwinden diese Aversionen manchmal. Diese Eigenschaft macht es ihnen sehr schwer, selbst die „normale“ Weiterentwicklungen innerhalb der Galaxis zu tolerieren und sich ihr anzupassen. Die Gesellschaft der Draethos bezieht sich auf Ereignisse, die tausende von Jahren zurückliegen können. Das wirkt auf andere Spezies rückständig und unangepasst.

Charakter

Auf ihrer Heimatwelt ist den Draethos ein gefürchteter Ruf und ein leidenschaftliches Leben wichtig. Ausgewanderte Draethos hingegen gehen Streitigkeiten aus dem Weg. Sie gelten als intelligent, aber unangepasst, engstirnig und eigensinnig.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki