Wikia

Jedipedia

Duefgrin

Diskussion0
33.616Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg


Duefgrin
Beschreibung
Spezies:

Brolf

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Geburtsdatum:

41 VSY

Heimat:

Barlok

Beruf/Tätigkeit:
  • Schrotthändler
  • Dieb

Duefgrin war ein Brolf, der kurz vor den Klonkriegen unbeabsichtigt in eine Verschwörung auf Barlok verwickelt war. Duefgrin war in seinen jungen Jahren ein unauffälliger Junge, der am ehesten durch seine für einen Brolf ungewöhnliche Kleidung auffiel. Er trug nämlich am liebsten eine rötlich braune Handwerkerweste, die besonders viele Taschen hatte. Die meisten Brolf hingegen trugen eher schlichte Kleidung, die wenige Taschen hatte.

Biografie

Duefgrin lebte bei seinem Onkel, der einen Schrottplatz besaß. Dieser Schrottplatz war in einem Hinterhof in einem der Arbeiterviertel. Dort baute er an seinen Maschinen, wie zum Beispiel an Swoop-Bikes und Pod-Renner . Er baute diese auch gemeinsam mit seinen Verwandten. Dennoch hatte er nicht viel Vertrauen zu ihnen und anderen Erwachsenen.
Um an eine Druckkontrolle für seinen Podrenner zu kommen, stahl der damals 14-jährige Duefgrin zwei Schubdüsen, um diese mit dem Verschwörer Jhompfi gegen eine Druckkontrolle zu tauschen. Da Jhompfi ihm aber nicht den wahren Grund erzählte, wofür er die Düsen brauchen würde, war er sich keiner Schuld an der Verschwörung bewusst.

Als Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi auf den Schrottplatz kamen, um etwas über die Verschwörung herauszufinden, konnte Anakin Duefgrins Vertrauen gewinnen, indem er ihm anbot, ihm bei seinem Pod-Renner zu helfen, da er ja selbst mit so etwas Erfahrung hatte. Mit den Infos die Anakin von ihm dann bekam, gelang es den beiden Jedi, die Verschwörung abzuwenden und die Mission auf Barlok mit Erfolg abzuschließen.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki