Wikia

Jedipedia

Ebranit

Diskussion0
33.623Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-NeuRep


Ebraniten
Ebranit1
Allgemeines
Heimatwelt:

Ebra

Lebensraum:

Schluchten, Höhlen

Merkmale:

sechs Arme, keine Ohren

Klasse:

Humanoiden

Sprache:

Ebranese

durchschnittliche Lebenserwartung:

75 Jahre

Beschreibung
Durchschnittliche Größe:

etwa 1,50 Meter

Die Spezies der Ebraniten (Singular Ebranit) umfasst sechsarmige Humanoiden, die vom Planeten Ebra stammen und sehr geschickt klettern können.

Beschreibung

Körperbau

Das Auffälligste an Ebraniten sind ihre sechs muskulösen Arme, die jeweils in sechsfingrige Hände übergehen. An ihrem haarloser Kopf finden sich keine äußerlich sichtbaren Ohren, die Augen haben keine Pupillen. Ihre Füße sind breit und flach gebaut. Damit sind sie durch ihre natürlichen Attribute hervorragend an das Leben auf ihrem gebirgigen Heimatplaneten angepasst. Die Körpergröße von Ebraniten beträgt etwa 1,50 Meter.

Wesen

Ebraniten hegen unbedingte Treue zu ihrer Familie und ihrem Clan, in eben dieser Reihenfolge. Grundsätzlich misstrauen sie fortgeschrittener Technik zunächst, doch können sie dieses Misstrauen auch überwinden. Sie sind von Natur aus erfinderisch, beharrlich und leicht erregbar. Machtnutzer sind in dieser Spezies außerordentlich selten.

Sprache und Kultur

Die Sprache der Ebraniten ist das Ebranese.

Jeweils 20 bis 30 Familien bilden einen Clan, auf Ebranese thildas genannt, arbeiten zusammen und beschützen sich gegenseitig. Jeder Ebranit bekommt sein Clanzeichen sofort nach der Geburt auf den obersten der drei linken Arme tätowiert und bleibt seinem thildas treu bis in den Tod. Jeder thildas wird von einem Rat, dem ghantar, geleitet. Der Anführer oder fyaban ist in der Regel ein älterer Ebranit.

Ebraniten leben in Höhlen, die sie in die steilen Abhänge der Schluchten graben und die weitverzweigte Netze bilden. Als Werkzeuge besitzen sie vornehmlich Keulen, Bögen und Schlingen, mit denen sie ihre Nahrung jagen.

Die Lebensalter werden wie folgt angegeben: Kindheit 1 bis 13 Jahre, Jugend 14 bis 17 Jahre, Erwachsenenalter 18 bis 45 Jahre, mittleres Alter 46 bis 69 Jahre, hohes Alter 70 bis 84 Jahre, ehrwürdiges Alter ab 85 Jahre.

Geschichte

Von der Alten Republik wurden die Ebraniten völlig ignoriert. Nachdem das Imperium Ebra erobert hatte, setzten imperiale Zwingherren die urtümlichen Einwohner in Ölminen ein. Einige von ihnen entkamen und schlossen sich der Rebellen-Allianz an. Die Ebraniten zogen aus der imperialen Besatzung die Lehre, dass Fremden und fremder Technologie großes Misstrauen entgegenzubringen sei. Nach der Schlacht von Endor übwerwanden jedoch einige von ihnen diese traumatische Erfahrung, und viele von denen, deren Familien während der imperiale Herrschaft ausgelöscht wurden, suchten ihr Glück in der weiten Galaxis.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki