Wikia

Jedipedia

Einsame Entscheidungen

Diskussion2
33.645Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Einsame Entscheidungen
Einsame Entscheidungen
Allgemeines
Originaltitel:

Choices of One

Autor:

Timothy Zahn

Übersetzer:

Andreas Kasprzak

Cover:

John Van Fleet

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

Blanvalet

 

Del Rey

Ausgabe:

Paperback

 

Hardcover

Veröffentlichung:

20. August 2012

 

19. Juli 2011

Seitenzahl:

544

 

384

ISBN:

ISBN 9783442379545

 

ISBN 9780345511256

Inhalt
Datum:

1 NSY

Hauptcharaktere:

Luke Skywalker, Leia Organa, Han Solo, Chewbacca, Thrawn, Mara Jade, Hand der Gerechtigkeit

Einsame Entscheidungen, ursprüngliche Arbeitstitel Choices und Hand of Judgment, ist ein Roman von Timothy Zahn, welcher als Nachfolger von Treueschwur angekündigt wurde. Das Buch soll an die Ereignisse des letzteren Romans anknüpfen und die Geschichte fortführen. Hauptpersonen sind Luke Skywalker, Leia Organa, Han Solo, und Chewbacca sowie die EU-Charaktere Thrawn, Mara Jade und erneut die Hand der Gerechtigkeit.

Inhaltsangabe des Verlags

Die Rebellion geht weiter...

Ein Jahr ist seit der Zerstörung des ersten Todessterns vergangen. Als Gouverneur Ferrouz den Rebellen überraschend Zuflucht bietet, brechen Luke, Leia, Han und Chewie als Kundschafter nach Candoras auf. Imperator Palpatine jedoch erfährt von dem möglichen Bündnis und sendet seine tödlichste Waffe aus - Mara Jade. Sie soll Ferrouz für seinen Verrat strafen und die Rebellen endgültig vernichten. Aber noch eine weitere Figur wartet in diesem undurchsichtigen Spiel auf ihren Einsatz ...

Handlung

Die Rebellen-Allianz wird auf der Suche nach einem neuen Stützpunkt, nachdem ihr alter auf Yavin IV zerstört wurde, offenbar fündig: Der imperiale Gouverneur Bidor Ferrouz des Candoras-Sektors nimmt mit ihnen Kontakt auf und bietet ihnen eine Basis mit Schutz seiner Sektor-Flotte an. Die Führungsoposition sendet den Diplomaten Vestin Axlon in Begleitung von Han Solo, Chewbacca und Luke Skywalker nach Poln Major, um Verhandlungen zu beginnen. Derweil ist es dem Kriegsherren Nuso Esva mit der falschen Identität des Lord Odo gelungen, sich an Bord des imperialen Sternzerstörers Schimäre unter dem Kommando von Captain Calo Drusan und Gilad Pellaeon zu begeben, um ihn für seine Pläne zur Eroberung des Candoras-Sektors zu benutzten. Zur selben Zeit wird der imperialen Agentin Mara Jade der Auftrag zuteil, den Gouverneur Ferrouz wegen Hochverrats hinzurichten. Als sie auf Poln Minor mit der Unterstützung von einigen Ex-Sturmtrupplern eintrifft, erfährt sie, dass Ferrouz von Esva zum Verrat gezwungen wurde, da dieser seine Familie entführt hatte. Gemeinsam mit dem Gouverneuren und Axlon, der in dem Moment zu Verhandlungen anwesend war, mussten sie jedoch untertauchen, da Attentäter Ferrouz' Palast stürmen, um seinen Tod sicherzustellen.

Derweil inspizieren Han Solo, Prinzessin Leia Organa und ein Trupp unter Airen Cracken den Anyat-en-Minenkomplex, in denen Ferrouz ihnen die Basis stellen wollte. Im angrenzenden Minensystem finden sie ein großes Equippment an Ausrüstung, Waffen und einigen T-47 Luftgleiter, die ihnen später auf Hoth dienen sollten.

In ihrem Versteck müssen die Hand der Gerechtigkeit und Ferrouz feststellen, dass Vestin Axlon ein Verräter ist und für das Attentat auf Ferrouz verantwortlich war. Jedoch gelang es einem der Sturmtruppler, Axlon zu töten, bevor er den Gouverneuren angreifen konnte.

Über Poln Major trat die Schimäre in das System ein, jedoch enthüllte Lord Odo nun seine wahre Identität und schaltete alle Crewmitglieder durch Vertigongas aus und ließ das Schiff auf Kollisionskurs mit einer Golan-I-Raumstation kommen. Jedoch gelang es dem Kriegsveteranen Thrawn und dem einzig verbliebenem Brückenmitglied Pellaeon, das Schiff wieder unter Kontrolle zu bringen, während die Invasiosflotte Esvas in Form von Feueröfen eintreffen. Durch das Eintreffen des imperialen Todesschwadrons unter Darth Vader jedoch konnte die Flotte jedoch zurückgetrieben werden. Auch Esvas Geheimwaffen, die Flüsterjäger, konnten von der Golan-Station zerstört werden, die kurzfristig Han Solo unterstellt war.

Unterdes gelang es Mara Jade und Luke Skywalker, auch Ferrouz' Familie zu befreien und zu Ferrouz zurückzubringen, der im Amt bleiben durfte, da sein Verrat nicht freiwillig war. Die Rebellen konnten glücklicherweise vor dem Eintreffen Darth Vaders verschwinden, jedoch war ihnen so wieder ein Stützpunkt durch die Finger geglitten.

Dramatis personae

Inhalt

Entstehungsgeschichte

In einem frühen Interview erzählte Zahn einen Teil der Hintergrundgeschichte, als er davon sprach, wie er sich einen Nachfolger zu Treueschwur vorstellen würde. So würde Thrawn aus den Unbekannten Regionen zurückkehren und die Hand der Gerechtigkeit anheuern wollen, um mit ihr den Grundstock seiner 501. Sturmtruppenlegion zu bilden.[1]

Widmung

Timothy Zanh in der Danksagung, dass er das Buch seiner Mutter widme, die nie daran gezweifelt hätte, dass sich seine Werke irgendwann auszahlen würden.

Covergalerie

Weblinks

Einzelnachweise

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki