Wikia

Jedipedia

Emperor's Wisdom

Diskussion0
33.019Seiten in
diesem Wiki
Emperor's Wisdom
Allgemeines
Klasse:

Victory-Klasse

Nutzung
Erste Sichtung:

9 NSY

Zerstört:

9 NSY

Bekannte Besitzer:

Delak Krennel

Zugehörigkeit:

Die Emperor's Wisdom war ein Victory-Klasse Sternzerstörer im Dienste des Prinz-Admirals Delak Krennel. Sie war teil der Flotte der Ciutric-Hegemonie.

Geschichte

Als 9 NSY Krennels Beraterin Ysanne Isard ein Täuschungsmanöver der Neuen Republik feststellte, erkannte Krennel die Lage und entschied, einen Präventivschlag vorzubereiten. Er begab sich auf sein Flaggschiff, die Reckoning, ließ den Urlaub sämtlicher Mannschaftsmitglieder streichen und ließ die Schiffe Binder, Decisive sowie die Emperor's Wisdom im Orbit von Ciutric versammeln, um mit ihnen einen Schlag gegen Coruscant vorzubereiten. Jedoch verlief es anders, als es der Kriegsherr erwartete.

Nachdem seine Schiffe eingetroffen waren und die Jägermannschaften zu ihren Schiffen aufbrachen, erschien eine Flotte der Neuen Republik unter Admiral Ackbar im Orbit des Planeten und griff an. Ackbar befahl seinen Streitkräften, dass sie ihr Feuer auf den Victory-Zerstörer konzentrieren sollten, da er fürchtete, dass dieser mit seinen acht Erschütterungsraketenwerfern erheblichen Schaden an der Heimat Eins als auch am Rest seiner Flotte anrichten konnte. Zusätzlich befahl er seinen A-Flüglern, sie sollen alle Raketen, welche die Emperor's Wisdom abfeuerte, abfangen, bevor sie ihr Ziel treffen sollten.

Die kleineren Schiffe der Neuen Republik gelang es, bei ihrem Angriff die Schilde zu durchschlagen und auch Schäden an der Schiffshülle zu erzielen, jedoch blieben sie im ganzen nahezu wirkungslos, da der entstandene Schaden nur minimal war. Gleichzeitig begannen sich die größeren Schiffe der Republik zurückzuziehen, woraufhin Krennel befahl, dass alle seine Schiffe, so auch die Emperor's Wisdom, ihr Feuer auf die Heimat Eins richten sollten. Sein eigenes Schiff brachte mit seinen Turbolasern die Schilde des Mon Calamari-Kreuzers zum Zusammenbruch, woraufhin ein Dutzend Raketen der Emperor's Wisdom die Hülle des Schiffes durchschlugen und schwere Schäden am Bug verursachten.

Die Flotte der Republik tat weiterhin so, als ob sie sich zurückziehen würde, woraufhin Delak Krennel der Binder befahl, ihre Gravitationsprojektoren zu aktivieren. Dies veranlasste Admiral Ackbar sein Thrawn-Zangenmanöver durchzuführen. Zwei Victory-Sternzerstörer der Republik sprangen in Richtung Ciutric und wurden von der Binder hinter den Schiffen des Prinz-Admirals aus dem Hyperraum gerissen. Sofort nach ihrer Ankunft im Kampfgebiet feuerten die beiden Schiffe auf die Emperor's Wisdom mit ihren Strahlenwaffen, woraufhin diese zerstört wurde.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki