Wikia

Jedipedia

Fehlaaur'aitel'loro

Diskussion3
32.970Seiten in
diesem Wiki
Fehlaaur'aitel'loro
Fehlauur 2
Beschreibung
Spezies:

Chiss

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Blau-Schwarz

Augenfarbe:

Rot

Biografische Daten
Beruf/Tätigkeit:

Moff

Zugehörigkeit:

Moff Fehlaaur'aitel'loro – besser bekannt unter seinem Kernnamen Fehlaaur – war Mitglied des Moffrats des Neuen Galaktischen Imperiums und leitete das Imperiale Diplomatische Korps. Als Chiss und einziges nichtmenschliches Ratsmitglied war Fehlaaur auch für die Beziehungen zum Reich der Chiss verantwortlich.

Bereits seit Ende des Sith-Imperialen Kriegs Teil des Moffrats, bildete Fehlaaur einen ruhigen Pol und glich die hitzigen Gemüter von Moffs wie Rulf Yage oder Morlish Veed aus. In den sieben Jahren seit der Flucht von Imperator Roan Fel wurde Fehlaaur gerade von Moff Yage immer wieder beschuldigt, bewusst Informationen zu verschweigen und den geflohenen Imperator bei seinen Leuten, den Chiss, zu verstecken.

Fehlaaurs Ressort war auch an der Suche nach Cade Skywalker beteiligt, doch gab es kaum Informationen über den Menschen - nicht einmal die Chiss besaßen Daten über den jungen Skywalker, wohl aber über seinen Vater. Von seinen Kollegen wurde Fehlaaur zum Teil misstrauisch beäugt.

Hinter den Kulissen

  • Obwohl er bereits im ersten Sonderband, Skywalkers Erbe, auftrat, erhielt der bis dato unbekannte Chiss-Moff erst in der Geschichte Die Klauen des Drachen den Namen Fehlaaur. Mit Erscheinen des Legacy Era Campaign Guide wurde sein voller Chissname bekannt: Fehlaaur'aitel'loro. Gemäß der Namensvergabe bei den Chiss müsste sein eigentlicher Kernname Uraitell sein, da Fehlaaur lediglich der Name der Familie ist, der er angehört.
  • Da er Moff und Chiss ist, vermuten einige Fans der Comic-Reihe, dass Fehlaaur Herrscher über das ehemalige Reich der Chiss oder den Überresten des Imperiums der Hand war. Dies ist jedoch unbewiesen und darf als reine Spekulation abgetan werden.
  • Bei der Erschaffung Fehlaaurs orientierten sich die Zeichner an einem Fan, der 2006 eine Summe von 2,700 $ an die "Child's Play"-Stiftung spendete, um in einem Star Wars-Comic aufzutreten.[1]

Quellen

Einzelnachweise

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki