Wikia

Jedipedia

Fortressa

Diskussion0
33.645Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg


Fortressa
Allgemeines
Klasse:

Lucrehulk-Klasse Ringfrachter

Kapazitäten
Hangar:

min. 500 X-Flügler

Nutzung
Erste Sichtung:

0 VSY

Zerstört:

0 VSY

Erlebte Schlachten:

Schlacht von Despayre

Rolle:

Trägerschiff

Zugehörigkeit:

Die Fortressa war ein Lucrehulk-Klasse Ringfrachter der Handelsföderation. Nach Ende der Klonkriege fiel das Schiff in die Hände der Rebellen-Allianz, die es entsprechend umrüstete, sodass es statt der üblichen Vulture-Klasse Droiden-Sternjäger die größeren Jäger der Rebellen aufnehmen konnte.

Geschichte

Im Jahr 0 VSY hatte die Rebellion in Erfahrung gebracht, dass das Imperium im Orbit des Planeten Despayre einen Todesstern baute. Daher entschloss man sich, die Fortressa mit den neuen X-Flüglern zu beladen und die Kampfstation anzugreifen, ehe diese voll einsatzbereit war. Als die Fortressa den Hyperraum im Horuz-System verließ, begann sie sofort, ihre Jäger zu starten. Großmoff Wilhuff Tarkin, Kommandant des Todessterns, plante zunächst, die Fortressa von den im Horuz-System stationierten imperialen Sternzerstörern angreifen zu lassen, hatte dann aber eine andere Idee: Er befahl, den bisher nicht getesteten Superlaser des Todessterns gegen den über 2.000 Klicks entfernten Ringfrachter zu verwenden. Wenige Augenblicke später wurde die Fortressa von dem vernichtenden Laserstrahl getroffen und vollständig verdampft.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki