Wikia

Jedipedia

Geriel

Diskussion0
33.036Seiten in
diesem Wiki
Geriel
Geriel
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Rot

Augenfarbe:

Blau

Biografische Daten
Heimat:

Nar Shaddaa

Zugehörigkeit:

Flüchtlinge

Geriel war ein Flüchtling, der im Flüchtlingssektor auf Nar Shaddaa sein Dasein fristete. Sein ohnehin schon schlechtes Leben im Flüchtlingsektor wurde durch eine schwere Krankheit noch verschlimmert.

Biografie

Auf ihrer Suche nach den Jedi-Meistern traf die Verbannte im Jahr 3951 VSY auch auf Nar Shaddaa ein. Nachdem sie in einer Erkundung Nar Shaddaas auf den Flüchtlingssektor stieß, traf sie auch auf Geriel, welcher versuchte sie zu verscheuchen, da er eine schwere Krankheit hatte. Die Verbannte jedoch ließ sich nicht abwimmeln und redete stattdessen mit ihm. Nach einigen Wortwechseln, begann die Verbannte Geriel zu versorgen und schaffte es sogar ihn zu heilen. Geriel war überglücklich und schenkte ihr daraufhin einen Gegenstand, den er nicht mehr benötigte.

Als die Verbannte schließlich auf den Quarren Saquesh, welcher Aufseher über den Flüchtlingssektor hatte, traf nutzte sie die längst verschwunde Krankheit Geriels zum Vorteil der Flüchlinge aus und schaffte ihnen so mehr Freiraum.

Hinter den Kulissen

Für Spieler der Dunklen Seite ist es möglich Geriel so zu überreden, dass er Selbstmord begeht.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki