Wikia

Jedipedia

Hydianische Handelsstraße

Diskussion0
33.615Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Hydianische Straße

Hydianische Handelsstraße
Historische Daten
Entdeckungsdatum:

3705 VSY - 3694 VSY[1]

Entdecker:

Freia Kallea, Banu Hydia

Astrographische Daten
Regionen:
Sektoren:
Planeten:
Startpunkt:

Bonadan[1]

Endpunkt:

Hinter Imynusoph[1]

Abzweigungen:
StarWarsGalaxy

Die Karte zeigt den Verlauf der Hydianischen Straße (rote Linie).

Die Hydianische Handelsstraße ist eine der fünf bekanntesten Hyperraumrouten in der Galaxis, auf denen man im Hyperraum mit Überlichtgeschwindigkeit sicher reisen kann. Als Haupthandelsroute reicht ihre Strecke von den Kernwelten bis zum Korporationssektor quer durch die bekannte Galaxis. Nahe dem Planeten Brentaal IV schneidet die Hydianische Straße die Perlemianische Handelsstraße.

Verlauf

In ihrem Verlauf von Nord nach Süd berührt die Hydianische Handelsstraße folgende Sternsysteme:

Abzweigungen

Die Hydianische Handelsstraße kreuzt weitere Routen.

Geschichte

Die Hydianische Handelsstraße wurde zwischen 3705 VSY und 3694 VSY durch eine brentaalanische Pionierin namens Freia Kallea gebahnt. Sie kartographierte weiträumige Zonen der bis dahin Unbekannten Regionen und benannte diese Hyperraumroute nach ihrem Weggefährten Banu Hydia, der im Jahre 3694 VSY auf Imynusoph ums Leben gekommen war.

Im Laufe ihres Bestehens veränderte sich der Verlauf der Hyperraumroute in manchen Abschnitten beträchtlich, so etwa auf der Strecke zwischen Chardaan und dem M'haeli-System. Während die ursprüngliche Route über Kalandis, Itani und Fremond verlief, reiste man später über die Systeme von Babbadod, Nordra und Perithal. Die Ursache hierfür waren Veränderungen im Itani-Nebel, den die Route in diesem Bereich kreuzt.

Quellen

Einzelnachweise

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki