Wikia

Jedipedia

Jason Fry

Diskussion0
33.613Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Real


Jason Fry
Jason Fry
Beschreibung
Geschlecht:

Männlich

Augenfarbe:

Blau

Biografische Daten
Nationalität:

US-Amerikaner

Beruf/Tätigkeit:

Autor

„I write fiction for adults and young readers, as well as essays and articles about technology, sports, online media, music, travel, history, and anything else that interests me.“
—  Jason Fry über seine Arbeit (Quelle)

Jason Fry ist ein freischaffender US-amerikanischer Autor, Redakteur und Journalismus-Consultant aus Brooklyn, New York. Er ist für zahlreiche Geschichten und Artikel über Technologie, Sport, Online Medien und Musik bekannt. Er war 13 Jahre als Kolumnist und Redakteur beim The Wall Street Online Jounrnal tätig, wo er auch einige Projekte realisiert hat. Später wechselte er zu EidosMedia, einer Firma, die sich auf cross-media-Veröffentlichungen spezialisiert hat. Er war außerdem mit viele weitere Tätigkeiten beschäftigt, darunter schrieb er einen Baseball-Blog für Faith and Fear in Flushing, war als Ombudsmann bei ESPN und hat für das National Sports Journalism Center diverse Kolumnen verfasst.

Darüber hinaus ist Fry als Autor diverser Sachbücher im Science-Fiction Bereich bekannt. Star Wars ist dabei seine Leidenschaft. So schrieb er zusammen mit Daniel Wallace das Sachbuch The Essential Atlas. Zu The Clone Wars schrieb er die Sachbücher The Clone Wars – Die illustrierte Enzyklopädie, The Clone Wars – Die neuen Abenteuer, The Clone Wars – Die spannendsten Missionen, The Clone Wars Character Encyclopedia, The Official Episode Guide – Season 1 und The Clone Wars – Official Episode Guide. Er schrieb auch den Roman Bounty Hunter – Boba Fett. Außerdem schreibt er für die Webseite von Wizards of the Coast und für das Magazin Star Wars Insider. Er ist auch ein großer Star Wars-Fan und ein Mitglied der Star Wars Fanboy Association.

Star Wars Bibliographie

Weblinks

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki