Wikia

Jedipedia

Jedi-Rat von Dantooine

Diskussion3
32.968Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Jedi-Rat (Dantooine)

Jedi-Rat von Dantooine
Jedi-Rat von Dantooine
Allgemeine Informationen
Besondere Mitglieder:
Sitz:

Dantooine

Historische Daten
Zugehörigkeit:

Jedi-Orden

Der Jedi-Rat von Dantooine leitete die Jedi-Enklave. Es gab vier Ratsmitglieder. Einige von ihnen, wie Vandar Tokare und Vrook Lamar, hatten auch einen Sitz im Hohen Rat der Jedi auf Coruscant.

Geschichte

Um das Jahr 3993 VSY entsandte der Rat die drei Jedi Duron Qel-Droma, Shaela Nuur und Guun Han Saresh auf die Große Jagd, um die letzten lebenden Terentateks zu vernichten. Sie kehrten jedoch nie zurück.

Zayne-Dantooine-Rat

Zayne bittet Vandar Tokare um Hilfe

29 Jahre später war der Rat gerade in einer Tagung, als ein Hologramm des angeblichen Padawan-Mörders Zayne Carrick erschien. Er bat Meister Vandar Tokare um Hilfe und erklärte ihm, dass er seine Mit-Padawane nicht getötet hatte, sondern ihre Meister diese Tat verübt hatten. Die Jedi-Meister wollten ihm aber nicht glauben und rieten ihm, sich seinen Meistern zu stellen. Zayne beendete die Übertragung. Kurz darauf brachen die Mandalorianischen Kriege aus.

Nach Revans Sieg gegen die Mandalorianer erschufen dieser und Malak mit Hilfe der Sternenschmiede ihre eigene Flotte und griffen die Galaktische Republik an. Malak wendete sich jedoch gegen Revan, welcher von Bastila Shan geheilt wurde. Sie brachte diesen zum Rat, der beschloss Revans Gedächtnis zu löschen und ihn zu benutzen, um sie zur Sternenschmiede zu führen. Im Jahr 3956 VSY kamen schließlich Bastila und Revan von dem durch Malak zerstörten Taris zum Rat. Der Rat beschloss, Revan wieder zum Jedi auszubilden. Darauf hin schickten sie ihn los, um auf Dantooine gefundene Ruinen zu untersuchen. Er fand die erste Sternenkarte und der Rat schickte ihn los, die Sternenschmiede zu suchen. Kurz nach Revans Aufbruch bombardierte Malak jedoch Dantooine und zerstörte die Enklave.

Entwicklung von 3993 VSY bis 3956 VSY

3993 VSY 3963 VSY 3956 VSY
Vrook Lamar Vrook Lamar Vrook Lamar
Bala Nisi Bala Nisi Dorak
Qual Zhar Lestin Zhar Lestin
Aleco Stusea Vandar Tokare Vandar Tokare

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki