Wikia

Jedipedia

Jedipedia:Artikel der Woche

Diskussion0
34.080Seiten in
diesem Wiki


JP-Icon

Artikel des Monats   Artikel der Woche   Zitat der Woche   Literaturtipp der Woche   {{{6}}}

Auf dieser Seite können Artikel zum Artikel der Woche aufgestellt werden. Diese Auszeichnung ist eine besondere Würdigung, die ein Artikel in der Jedipedia erreichen kann. Ein Artikel der Woche wird eine Woche lang im Leserportal präsentiert und erfährt dadurch besondere Beachtung. So wird der jeweilige Artikel nicht nur einer breiteren Leserschaft vorgestellt, sondern steht gleichzeitig durch die beispielhafte Ausführung des behandelten Themas für eine besondere Qualität.

Kriterium eines Artikel der Woche

  • Um zum Artikel der Woche aufgestellt werden zu können, muss ein Artikel bereits die Wahl zum handwerklich guten Artikel mit Erfolg bestanden haben. Artikel mit höheren Auszeichnungen sind keinesfalls unerwünscht.



Ablauf der Aufstellung

  • Jeder registrierte Benutzer darf einen neuen Artikel der Woche bestimmen. Bei der Aufstellung eines Artikels muss keine Begründung abgegeben werden, warum der jeweilige Artikel vorgeschlagen wurde.
  • Die Aufstellung eines Artikels ist keine Abstimmung und es werden auch nicht Für- oder Gegenstimmen gefordert. Mit der Aufstellung ist die Prozedur beendet. Einwände sind unterhalb der jeweiligen Aufstellung anzugeben. Diese müssen jedoch begründet sein, warum der Artikel nicht als Artikel der Woche akzeptiert wird.
  • Artikel, die nicht dem Kriterium für einen Artikel der Woche entsprechen, sind wieder zu entfernen.
  • Ein Artikel, der in der Vergangenheit bereits Artikel der Woche war, darf nicht wieder aufgestellt werden, solange es die Anzahl neuer Artikel möglich macht.
  • Neue Artikel können nur fünf Wochen im Voraus aufgestellt werden.
  • Die Themenbereiche der verschiedenen Artikel sollten sich nach Möglichkeit von Woche zu Woche unterscheiden.



Formalien

  • Bei der Aufstellung eines neuen Artikels wird der Einleitungssatz des ausgewählten Artikels unter der jeweiligen Kalenderwoche platziert. Ist ein Bild zum Thema vorhanden, wird dies stets linksbündig angeordnet. Sämtliche Verlinkungen im Einleitungssatz werden entfernt und stattdessen der Artikelname zum eigentlichen Artikel verlinkt.
  • Um mit dem Artikel der Woche das Leserportal ausgewogen gestalten zu können, sollte die Länge sich ungefähr an folgendem Beispiel orientieren:
Zam Wesell war eine Kopfgeldjägerin und Clawditin, die über viele Jahre hinweg eng mit Jango Fett zusammenarbeitete und auf gewisse Art und Weise mit ihm befreundet war. Sie reiste und arbeitete fast ausnahmslos in der Gestalt einer menschlichen Frau.

Während der letzten zehn Jahre ihres Lebens war sie für die Morde an zahlreichen Personen verantwortlich und führte unter anderem Aufträge für die Konföderation unabhängiger Systeme aus. Zur Zeit der Separatisten-Krise war sie für einige Anschläge auf die Senatorin Amidala verantwortlich. Letzten Endes sah sich Jango Fett gezwungen sie zu töten, bevor sie in einer Notlage seine Identität verraten konnte. mehr



  • Neue Aufstellungen werden jeweils unten angegliedert. Vergangene Aufstellungen werden nicht gelöscht, sondern mit Überfüllung der Seite in einem Archiv aufbewahrt.
  • Der Einleitungssatz des Artikels wird zu Beginn der Woche, in dem dieser aufgestellt wurde, in der Vorlage:Artikel der Woche ausgetauscht. Damit wird der aktuelle Artikel der Woche automatisch im Leserportal eingebunden.
Holocron Archiv
2009 2010 2011
2012 2013 2014

Bisherige Aufstellungen

14. KW (30.03.-05.04.)

Zsrck war ein Angehöriger einer nicht namentlich bekannten Spezies,
Zsrck
welche wie aufrechtgehende, mannsgroße Katzen aussah. Er lebte zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges und besaß telepathische Kräfte. Um die Zeit der Schlacht von Endor diente er dem Galaktischen Imperium als Adjutant von Captain Drezzel, bis er im Jahre 4 NSY auf dem Planeten Zeoul V getötet ... mehr





15. KW (06.04.-12.04.)

Torwächter waren holografische Programme,
Darth-Bane-Holocron
die Gestalt annehmen konnten. Sie wurden meisten in Sith-Holocronen installiert um dem Benutzer bei der Suche nach speziellen Informationen zu helfen. Der Torwächter nahm dabei in der Regel die Gestalt des Erschaffers an oder wie dieser sich darstellen wollte. Er konnte seine Erscheinung aber auch verändern. Torwächter konnten zudem auf individuelle Fragen des Benutzers eingehen. Ihr Charakter spiegelte den des Erschaffers ... mehr




16. KW (13.04.-19.04.)

Die Spezialeinheit der Allianz, kurz SpecForce,
SpecForce
war eine spezielle Einsatztruppe der Rebellen-Allianz und wurde auf vielen Kriegs- und Krisenschauplätzen eingesetzt. General Crix Madine übernahm, nachdem er zur Rebellen-Allianz übergelaufen war, die desolat geführte SpecForce und reformierte sie grundlegend. Danach war sie eine schlagkräftige und gefürchtete Spezialeinheit der Rebellen. Die Spezialeinheit setzte sich aus mehreren Regimentern zusammen, die jeweils ihre eigenen Spezialgebiete hatten, und bestand insgesamt nur aus einer recht kleinen Anzahl von Soldaten, die jedoch im Gegensatz zur regulären Armee der Rebellen über spezielle Ausrüstung verfügten und eine professionelle Ausbildung durchliefen. Sie kämpften unter anderem in der Schlacht von Hoth und der Schlacht von Endor. Nach der Eroberung Coruscants durch die Neue Republik im Jahr 6 NSY wurde die Spezialeinheit durch das Oberkommando wieder aufgelöst und zur Spezialeinheit der Neuen Republik ... mehr

17. KW (20.04.-27.04.)

Das Boonta-Eve-Classic war das größte alljährlich ausgetragene Podrennen,
Mos-Espa-Arena
das stets auf dem Wüstenplaneten Tatooine stattfand und von den Hutts zu Ehren des Boonta-Festes präsentiert wurde. Das Boonta-Eve-Classic startete traditionell bei der Mos-Espa-Arena, eine nordöstlich der Mos-Espa-Rennstrecke gelegene Zuschauertribüne, die mehr als hunderttausend Gäste umfassen konnte. Diese Großveranstaltung lockte auf Grund ihres Nervenkitzels zahlreiche Fans und Piloten aus allen Ecken der Galaxis an. Tatsächlich zählte das Boonta-Eve-Classic gerade wegen ihrer abwechslungsreichen und heimtückischen Rennstrecke zu den gefährlichsten Podrennen, das sich zum Vergnügen der Zuschauer an der hohen Sterblichkeitsrate rühmte. Selbst namhafte und erfahrene Piloten verloren bei dieser Veranstaltung ihr ... mehr

17. KW (20.04.-26.04.)

Die C-Serie Kriegsdroiden waren stark bewaffnete Kampfdroiden,
C-Serie Kriegsdroide
die zur Zeit des Kalten Krieges vom Sith-Imperium eingesetzt wurden. Sie waren extrem robust, weshalb sie auf so gut wie jedem Planeten stationiert werden konnten, ohne dass unterschiedliche Temperaturen oder Vegetation ihre Effektivität einschränkten. Dies machte sie zu einem weitläufig genutzten Teil der Imperialen Armee, der die regulären Truppen manchmal entscheidend ... mehr




18. Kw (27.04.-03.05.)

Yodas Schatten war eine Inkarnation
Yodas Schatten
der dunklen Seite des Jedi-Großmeisters Yoda. Der Schatten verkörperte die Angst und das Böse in Yoda, während der Klonkriege war diese ständig gewachsen und der Schatten wurde stärker. Er lebte auf der dunklen Insel auf einem unidentifizierten ... mehr

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki