Wikia

Jedipedia

Kampfläufer

Diskussion18
33.615Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi


ATATimAngriff

AT-ATs auf Hoth.

Ein Kampfläufer ist ein Angriffsfahrzeug, welches sich auf beinähnlichen Pylonen fortbewegt. Der bekannteste und gefürchtetste Kampfläufer ist der AT-AT (All Terrain Armored Transport).

Geschichte

At-te(sixlegs)

AT-TEs auf Geonosis.

Großer Galaktischer Krieg

Schon mehr als 3.650 Jahre vor der Vernichtung des Todessterns wurden Kampfläufer von der Galaktischen Republik im Großen Galaktischen Krieg gebaut. Hier waren sie aber noch nicht dazu da, unter den Feinden Angst und Schrecken zu verbreiten, sondern um ein schnelles Vordringen der republikanischen Truppen in schwierigem Terrain zu ermöglichen.

Die Klonkriege

Eine neue Generation von Kampfläufern wurde von der Alten Republik schon vor den Klonkriegen geplant. Als sich ein kriegerischer Konflikt mit den späteren Separatisten nach 32 VSY immer deutlicher abzeichnete, wurde mit der Klonarmee auf Kamino ebenfalls die Entwicklung von geeigneten militärischen Fahrzeugen in Auftrag gegeben. So war mit der ersten Welle Klonkrieger in der Schlacht von Geonosis ebenfalls eine breit gefächerte Kriegsmaschinerie einsatzbereit, zu der Raumschiffe (Acclamator-Klasse), Truppentransporter (TFAT/i-Kanonenboot) und die ersten Kampfläufer (AT-TE und SPHA) zählten.

Im Laufe der Klonkriege wurden noch weitere, unterschiedlichem Gelände angepasste Modelle von den Kuat-Triebwerkswerften entwickelt, etwa Ein-Mann-Läufer (AT-RT) oder Truppentransport-Läufer (AT-OT). Sogar die ersten Prototypen der späteren AT-ATs wurden während der Schlacht von Jabiim erfolgreich getestet.

AT-St

Ein AT-ST auf Endor.

Das Galaktische Imperium

Da sich die Kampfläufer in den Klonkriegen bewährt hatten, nutzte das Galaktische Imperium diese Kriegsmaschinerie auch weiterhin und machte sie zu einem wichtigen Bestandteil seiner Bodentruppen.

Es wurden leichtere und beweglichere Modelle wie AT-PT und AT-ST entwickelt, jedoch fehlte den imperialen Streitkräften noch ein nahezu unbezwingbarer Kampfläufer. Erst kurz vor dem Jahr 0 VSY entdeckte Colonel Maximilian Veers die in Vergessenheit geratenen Prototypen der AT-ATs und entwickelte diese weiter. Damit hatte das Imperium einen Koloss zur Verfügung, der durch konventionelle Angriffe kaum zu besiegen war.

Modelle von Kampfläufern

Es gibt verschiedene Modelle von Kampfläufern, die hier aufgelistet werden.

Leichte Kampfläufer

  • AT-AP - All Terrain-Attack Pod
  • AT-AR - All Terrain-Advance Raider
  • AT-KT - All Terrain-Kashyyyk Transport
  • AT-PT - All Terrain-Personal Transporter
  • AT-LPT- All Terrain-Leichter Personal Transporter
  • AT-RT - All Terrain-Recon Transport
  • AT-RCT - All Terrain Riot Control Transport
  • AT-ST - All Terrain-Scout Transport
  • AT-XT - All Terrain-Experimental Transport
  • Uggernaught - Kampfläufer der Ugnaughts
At-ot

Ein AT-OT.

Schwere Kampfläufer

  • AT-TE - All Terrain-Tactical Enforcer
  • AT-AT - All Terrain-Armored Transport
  • AT-AHT - All Terrain - Armored Heavy Transport
  • MT-AT - Mountain Terrain-Armored Transport
  • AT-IC - All Terrain Ion Cannon

Artillerie

Transporter

Amphibische Kampfläufer

Galerie

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki