Wikia

Jedipedia

Llokay

Diskussion0
32.209Seiten in
diesem Wiki
Llokay
Beschreibung
Spezies:

Zabrak

Geschlecht:

männlich

Besondere Merkmale:

machtsensitiv

Biografische Daten
Tod:

1000 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Sith-Lord

Meister:

Qordis

Zugehörigkeit:

Llokay war ein Zabrak, der zeitgleich mit Bane auf Korriban in der Sith-Akademie die Lehren der Sith studiert. Zusammen mit seiner Schwester Yevra und seinem Freund Sirak sollte er zu gefürchteten dunklen Lords ausgebildet werden um in der Bruderschaft der Dunkelheit zu dienen. Er wurde jedoch kurz vor Abschluss seiner Ausbildung von Darth Bane getötet.

Biografie

Während der Zeit seines Aufenthalts in der Akademie auf Korriban beobachtete er zwischen Sirak und Darth Bane zwei Kämpfe, deren Ausgänge die weiteren Handlungen der Personen massiv beeinflussten. In dem ersten Duell forderte Bane Sirak heraus. Sirak entschied den Kampf für sich und verletzte Bane schwer. Den zweiten Kampf gewann allerdings Bane, da er sich für den Weg der Sith, also Täuschung, Verrat und der meisterhafte Beherrschung der Dunklen Seite, entschied und somit Sirak, der sich auf körperliche Stärke und Hass verließ, geistlich überlegen war. Schwer verletzt wird Sirak von Llokay und Yevra in die Krankenstation gebracht. Kurz nach dem Kampf erhält der Leiter der Akademie Lord Qordis die Nachricht, dass sich die Schüler der Bruderschaft anschließen würden. Jeder Schüler erhielt ein Lichtschwert, sofern er es sich noch nicht verdient hatte und sollte am nächsten Tag nach Ruusan aufmachen, um die Bruderschaft zu unterstützen. Am Abend vor dem Aufbruch wurden Llokay und seine Schwester von Sirak überredet an seinem Rachezug, den er während Banes Abwesenheit mit Githany ausgeheckt hatte, teilzunehmen. Die Zabraks lauerten Darth Bane in der Bibliothek der Akademie auf, nachdem dieser geschwächt und müde von seiner Reise ins Tal der Dunklen Lords von Githany in die Bibliothek geführt wurde. Jedoch scheiterte dieser Attentatsversuch aufgrund eines Verrats von Seiten Githanys, die sich auf Banes Seite stellte, ihm sein Lichtschwert gab und mit ihrer Lichtpeitsche Yevra tötete. Überwältigt von Trauer über den Tod seiner Schwester, Wut über Githanys Verrat und Hass auf Darth Bane griff er Githany an. Nach einem kurzen Schlagabtausch wurde ihm von Githanys unkonventioneller Waffe erst ein Auge ausgestochen und anschließend der Hals aufgeschlitzt.

Quellen


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki