Wikia

Jedipedia

Lorcu Malshae

Diskussion0
33.638Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg


Lorcu Malshae
Beschreibung
Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Beruf/Tätigkeit:

Schmuggler

Fahrzeuge:

Moonglow

Lorcu Malshae war ein Schmuggler, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs lebte und die Koordinaten von Port Haven kannte. Er war der Pilot der Moonglow und hatte eine Partnerin namens Par'tha, eine Twi'lek.

Biografie

Lorcu Malshae machte sich im Business als Schmuggler einen recht guten Ruf. Er war einer der wenigen, die über die genaue Position der Schmugglerzuflucht Port Haven bescheid wussten, neben Größen wie Han Solo, Platt Okeefe und Dash Rendar. Oft machte er Transaktionen mit den Tierfellen von Hallomar. Port Haven stellte für ihn einen wichtigen Zufluchtsort dar, zu dieser Zeit den einzigen, doch obwohl die Koordinaten unter Schmugglern als heiliges Geheimnis galten, fühlte er sich gezwungen, seine Kollegen zu verraten. Als er nach einem Deal mit Sithless Leethe in Geldnot geriet, nutzte er sein Wissen um die Position des Planeten, um Boba Fett somit einen Tipp zu geben, wo er eine große Ansammlung von Schmugglern finden würde, auf die von diversen Verbrecherlords eine große Summe Credits ausgesetzt worden war. Par'tha hingegen empfand den Gedanken, Port Haven zu verraten, als Hochverrat, als er ihr seine Pläne beichtete. Zwar konnte er sie dazu bringen ihm zu versprechen, niemandem etwas von seinem Plan zu verraten, doch verließ sie ihn daraufhin.

Lorcu und Boba Fett verabredeten sich im Orbit von Ord Mantell, und Lorcu wartete dort einige Zeit auf die Ankunft der Sklave I. Er hatte ein schlechtes Gefühl wegen des Verrats, glaubte aber, dass die Schmuggler ohnehin entkommen würden und er sich eine neue Zuflucht suchen könne. Doch gerade als die Sklave I im Orbit des Planeten ankam, explodierte Lorcu Malshaes Schiff in tausend Teile. Par'tha hatte seine Pläne verraten, um Port Haven zu schützen, was dem Mann das Leben kostete.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki