Wikia

Jedipedia

Momente des Zweifels

Diskussion0
33.614Seiten in
diesem Wiki

30px-Infinities30px-Ära-Real


Momente des Zweifels
Allgemeines
Originaltitel:

Moment of Doubt

Texter:

Lovern Kindzierski

Zeichner:

Robert Teranishi

Übersetzer:

Michael Nagula

Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Datum:

3 NSY

Momente des Zweifels ist die erste Comic-Kurzgeschichte der neunten Ausgabe von Star Wars Specials, welche im Dezember 2000 vom Dino-Verlag veröffentlicht wurde. Der Comic wurde von Lovern Kindzierski geschrieben und von Robert Teranishi gezeichnet. Die Geschichte spielt drei Jahre nach den Ereignissen von Eine neue Hoffnung (3 NSY).

Handlung

Drei Jahre nach der Schlacht von Yavin begibt sich der Kopfgeldjäger Stauz Czycz an Bord eines einzelnen Frachters zum Sternzerstörer Avenger, um sich dort mit Darth Vader zu treffen. Czycz ist an einem Auftrag des Sith-Lords interessiert, der das Auffinden von Prinzessin Leia Organa und Han Solo betrifft. Nachdem Czycz von Leutnant Ch'arb zu Vader geführt wird, geht der Kopfgeldjäger sofort zum Angriff gegen den Dunklen Lord über. Ein erbittertes Duell zwischen dem Sith und dem Kopfgeldjäger entbrennt, bei dem Vader die Fähigkeiten seines Widersachers zunächst unterschätzt. Mit diesem Angriff übt Czycz Vergeltung für die kaltblütigen Machenschaften des Galaktischen Imperiums, die auch seine eigene Heimat und seine Familie nicht unverschont ließen. Als er auf seinem Heimatplaneten noch ein Soldat war, musste er miterleben, wie Imperator Palpatine seine Welt bombardierte, seine Zukunft zerstörte und seine Familie tötete. Vom Hass besessen, ließ sich Czycz daraufhin so umgestalten, dass er in der Lage war, Rache zu nehmen.

Nach einem harten Kampf, der ihre beider Grenzen aufzeigt, gewinnt Vader schließlich die Oberhand und kann seinen Angreifer mit dem Lichtschwert enthaupten. Schwer erschöpft, muss sich Vader anschließend in seiner Meditationskapsel wieder erholen.

Dramatis personae

Literaturangaben

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki