Wikia

Jedipedia

No-Name

Diskussion0
33.702Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg


No-Name
Allgemeine Informationen
Gründer:

Galaktischer Senat

Besondere Mitglieder:

Tarrence Chenati

Historische Daten
Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Als No-Names bezeichnete man Spione des Galaktischen Senates, die die Identitäten verstorbener oder nicht-existenter Personen besaßen. Der Senat verschaffte ihnen eine lückenlose Identität, um Spionageaufträge auszuführen. Sie besaßen diplomatische Immunität, falls sie enttarnt werden sollten. Der bekannteste No-Name war Tarrence Chenati, welcher das Jedi-Ausbildungslager für Piloten auf dem Satelliten Centax 2 ausspionierte und Raumjäger sabotierte. Als er von den Jedi Qui-Gon Jinn und Tahl, die auf des Hilferuf der Jedi-Ritterin Clee Rhara reagierten, entdeckt wurde, floh er mit einem Jedi-Raumjäger.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki