Wikia

Jedipedia

Nobody's Perfect

Diskussion0
33.623Seiten in
diesem Wiki

30px-Infinities30px-Ära-Real


Nobody's Perfect
Allgemeines
Texter:

Peter Bagge

Zeichner:

Peter Bagge

Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Datum:

22 VSY

Nobody's Perfect ist eine Comic-Kurzgeschichte der Tales-Reihe, die von Peter Bagge sowohl geschrieben als auch gezeichnet und im Juni 2004 von Dark Horse in Amerika veröffentlicht wurde. Die Handlung des Comics zählt nicht zum offiziellen Star-Wars-Kanon.

Handlung

Padmé Amidala wird bereits für ihre Hochzeit mit Anakin Skywalker geschminkt, als plötzlich ihrer zukünftiger Ehemann vor ihr steht und einige seiner Gräueltaten offenbart. Neben den Massenmord am Tusken-Lager gesteht Anakin außerdem, dass er eine ganze Kolonie von verbündeten Wüstengnome vernichtete, weil diese ihm eine falsche Angabe mitteilten, und er heimatlose Wookiees niederschlug, da diese ihn versehentlich anrempelten. Ferner teilt Anakin mit, dass er den Jedi-Kodex missachtete und in der Folge den Jedi-Tempel in Brand steckte, woraufhin einige Jedi-Ritter und sogar Jünglinge ums Leben kamen. Nachdem Anakin mitteilt, dass er es verstehen würde, sollte Padmé die Hochzeit absagen wollen, wird er von seiner angehenden Braut gefragt, ob er eher ein weißes oder pastellfarbenes Brautkleid bevorzuge.

Dramatis personae

Literaturangaben

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki