Wikia

Jedipedia

Novoc Vevut

Diskussion0
33.616Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Legacy


Novoc Vevut
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Besondere Merkmale:

Narbe

Biografische Daten
Zugehörigkeit:

Mandalorianer

„Ich mag die Kleine.“
— Vevut über Mirta Gev (Quelle)

Novoc Vevut war ein mandalorianischer Krieger. Er war menschlich, hatte schwarze, verworrene Flechtzöpfe und dunkle Haut. Auf seiner linken Wange trug er eine Narbe. Er war der Adoptivvater von Ghes Orade.

Biografie

Im Jahr 40 NSY traf er sich mit anderen Mandalorianern, darunter Goran Beviin, in Zerrias Bar auf Drall. Dort wurden sie Boba Fett vorgestellt, dem derzeitigen Mand'alor. Fett traf sich mit ihnen, um Thrackan Sal-Solos Angebot zu besprechen, welcher die Mandalorianer zum Schutz der Centerpoint-Station anstellen wollte. Dabei brachte Fett auch Mirta Gev mit, die den Kellnerdroiden Forre Musa kurzerhand mit ihrem Blaster beschoss und damit beschädigte. Der Droide hatte vorher etwas penetrant auf Vevut eingeredet, weshalb er Mirta nach ihrer Tat seine Sympathie aussprach.

Einige Monate später, gehörte Vevut zu dem Einsatzteam der Mandalorianer das für Admiralin Natasi Daala in der Schlacht von Fondor das imperiale Schiff Blutflosse zurückeroberten und die dortigen Moffs ausschaltete. Zusammen mit Baltan Carid, Boba Fett, Mirta Gev und Jaina Solo bildete er dabei ein Team. Nach der Tötung der Moffs verfolgte er zusammen mit Carid noch Tahiri Veila und Darth Caedus bis diese schließlich von Bord flohen.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki