Wikia

Jedipedia

Protokolldroide

Diskussion0
33.700Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy


C-3PO

C-3PO - ein bekannter Protokolldroide.

Protokolldroiden sind auf Sprachen, Dolmetschen, Kultur und Diplomatie programmierte Droiden, die auf fast jedem Planeten und Raumschiff in der Galaxis zu finden sind. Sie übernehmen verschiedene Aufgaben in Diensten von Königen, Senatoren und Geschäftsleuten, die von geschäftlichen Verhandlungen über einfache Übersetzertätigkeiten bis zum Servieren von Erfrischungen reichen.

Droiden-Anatomie

Protokolldroiden sind meist dem menschlichen Äußeren nachempfunden, um als Gesprächspartner so vertraut wie möglich zu erscheinen. Manche Modelle besitzen besondere Merkmale wie etwa zusätzliche Photorezeptoren oder Verhaltensprotokolle.

Aufgabenbereiche

Diese Droiden können nahezu überall eingesetzt werden, wo die Kommunikation durch außergewöhnliche Sprachen oder Dialekte erschwert ist.

Außergewöhnliche Modelle

Attentäter

Besonders zu erwähnen sind hier die Modelle HK-47 und HK-50, die während der Alten Sith-Kriege produziert wurden. Ihre Programmierung erlaubte ihnen als harmloser Protokolldroide zu dienen, was das Einschleusen in bestimmte Organisationen erleichterte, da niemand einen Protokolldroiden als Gefahr ansehen würde. Die HK-Modelle waren jedoch effiziente Killer, die nur selten bei einem Auftrag versagten. (Siehe auch: Attentäter-Droiden).

Kopfgeldjäger

Der Droide 4-LOM war ebenfalls ein Protokolldroide, bevor seine Programme degenerierten und ihn zu einem äußerst zuverlässigen Kopfgeldjäger machten, der üblicherweise mit dem Gand Zuckuss zusammenarbeitet.

HK-47

Der Protokoll- und Attentäterdroide HK-47.

Bekannte Individuen und Modelle

Sortiert nach Alphabet:

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki