Wikia

Jedipedia

Rückkehr nach Tatooine

Diskussion0
33.715Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Rückkehr nach Tatooine!

30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


SWC 31
Rückkehr nach Tatooine
Allgemeines
Originaltitel:

Return to Tatooine

Texter:

Archie Goodwin

Zeichner:

Carmine Infantino

Weitere:
Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Datum:

0 NSY

Rückkehr nach Tatooine ist eine Comicgeschichte, die von Archie Goodwin geschrieben und von Carmine Infantino gezeichnet wurde. In Deutschland erschien der Comic im Oktober 1981 im neunten Band der Krieg-der-Sterne-Comicserie des Egmont Ehapa Verlages und im Mai 2010 als Neuauflage bei Panini. Die Geschichte spielt kurz nach den Ereignissen von Episode IV – Eine neue Hoffnung im Jahre 0 NSY.

Handlung

Im Weltraum trifft Baron Orman Tagge seinen Bruder Ulric, der General bei den imperialen Streitkräften ist. Ulric hat die Zerstörung des Todessterns in der Schlacht von Yavin im Gegensatz zu seinem Bruder Cassio überlebt, weil er die Raumstation kurz zuvor verlassen hat. Zusammen arbeiten sie nun einen Plan aus, um in der Gunst des Imperators weiter aufzusteigen und dabei Darth Vader, den Rivalen ihrer Familie, in Misskredit zu bringen. Die geplante Operation soll Ormans Wunsch zufolge auf dem Wüstenplaneten Tatooine anlaufen, denn Orman hofft, dabei auch Luke Skywalker, der sein letztes Unternehmen zunichte gemacht hat, in eine Falle locken zu können.

Unterdessen begibt sich Luke zusammen mit seinen Droiden C-3PO und R2-D2 nach Tatooine, um die Feuchtfarm der Familie Lars zu besuchen. Auf dem Weg dorthin trifft er seine alten Freunde Camie und Laze Loneozner. Diese erzählen ihm, dass sie weiterhin versuchen würden, auf Tatooine zu leben, ohne sich dabei im Galaktischen Bürgerkrieg für eine Seite zu entscheiden. Tatsächlich arbeiten sie nun für den Tagge-Konzern, der begonnen hat, kleinere und ältere Feuchtfarmen aufzukaufen. Nach dem Gespräch verlassen Luke und die Droiden die beiden wieder, um eine Begegnung mit imperialen Sturmtruppen zu vermeiden. Auf ihrem Weg entdecken sie zu ihrer Verwunderung ein eingefrorenes Bantha. Das Tier ist einer neuartigen Waffe zum Opfer gefallen, die die Bezeichnung Omega-Frost trägt und vom Tagge-Konzern entwickelt worden ist.

Während sich Orman mit seinem Bruder Silas, der als leitender Wissenschaftler des familieneigenen Konzerns den Omega-Frost entwickelt hat, trifft, begibt sich Luke nach Mos Eisley, um weitere Leute von den Ansichten der Rebellen-Allianz zu überzeugen. Schließlich begegnet er Han Solo und dessen Wookiee-Freund Chewbacca, die sich gerade mit einigen bösartigen Zeitgenossen herumschlagen müssen. Dann taucht Laze erneut auf und warnt die drei vor imperialen Sturmtruppen, die die Straßen nach ihnen durchsuchen. Daraufhin brechen die Rebellen auf, um den Imperialen zu entgehen.

Dramatis personae


Literaturangaben

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki