Wikia

Jedipedia

R4-M9

Diskussion0
32.958Seiten in
diesem Wiki
R4-M9
R4-M9
Allgemeine Informationen
Hersteller:

Industrie-Automaton

Klasse:

Klasse Zwei

Typ/Bezeichnung:

Astromechdroide

Produktserie:

R-Serie

Modell:

R4-Astromechdroide

Biografische Daten
Zerstört:

0 VSY

Funktion(en):

Mechaniker

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

R4-M9 war ein Astromechdroide der R4-Serie, der im Dienst des Galaktischen Imperiums stand und mit der Wartung und der Reparatur von Fahrzeugen und Computern betraut war. Er war im Jahre 0 NSY auf dem imperialen Sternzerstörer Devastator stationiert und begleitete Darth Vader und die 501. Sturmtruppenlegion, als Vader versuchte, die gestohlenen Pläne des Todessterns zurückzuholen. Als die Tantive IV von der Devastator über dem Planeten Tatooine abgefangen wurde, war R4-M9 einer der Droiden, die die Datenbanken des Blockadebrechers nach den gestohlenen Plänen durchsuchten.

Hinter den Kulissen

Hasbro hat 2002 zwei R4-M9-Droiden auf den Markt gebracht. Der erste Droide auf einer The-Power-Of-The-Jedi-Karte ist ein kleiner schwarzer Mausdroide, während der zweite R4-M9 auf einem Droiden aus Star Tours basiert. Der R4-M9 ist auf einem Feuerzeug in Eierschale-Blautönen. Es ist unklar, ob der Star Tours R4-M9 der gleiche Droide sein soll wie der imperiale R4-M9.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki