Wikia

Jedipedia

Raptor (Kopfgeldjäger)

Diskussion0
33.645Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg


Raptor
Beschreibung
Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

abstehende, zerzauste Büschel

Besondere Merkmale:
  • Kiemen
  • schwarze Flüssigkeit auf seinen Kleidern und im Gesicht
Biografische Daten
Tod:

40 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Kopfgeldjäger

Ausrüstung:

Raketenwerfer

Angenommene Aufträge:

Ermordung von 20 Regenten auf Rondai-2

Raptor war ein Kopfgeldjäger, der etwa 15 Jahre vor den Klonkriegen aktiv war und 40 VSY starb.

Biografie

Raptor wurde genau wie Pilot, Gorm und Lunasa von Magus im Namen von Passel Argente angeheuert um 20 Regenten zu töten die sich gegen die Handelsallianz aussprachen. Dieser Auftrag wurde ihm zum Verhängnis, denn er kam im Laufe dieser Mission ums Leben. Als er bereits in das Konferenzzentrum eingedrungen war, konnte ihn Qui-Gon Jinn stellen. Er starb im Laufe dieses Kampfes, da er von einer seiner Raketen getroffen wurde, die Qui-Gon Jinn vorher mit einem Macht-Schub abgelenkt hatte.

Ausrüstung

Raptor besaß keine Rüstung, doch war er ein sehr aggressiver und effizienter Killer und verwendete deshalb gerne Raketenwerfer.

Seine Kiemen machten es ihm möglich auch durch Wasser an sein Ziel zu kommen.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki