Wikia

Jedipedia

Ryfus

Diskussion0
32.956Seiten in
diesem Wiki
Ryfus
Beschreibung
Spezies:

Lanteebaner

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Heimat:

Lanteeb

Beruf/Tätigkeit:

Minenarbeiter

„Keiner ist gestorben, nicht einmal Ryfus.“
— Greti zu Obi-Wan Kenobi[1] (Quelle)

Ryfus war ein in dem Dorf Torbel auf Lanteeb heimischer Lanteebaner, der mit dem dort geförderten Damotite arbeitete. Während der Klonkriege wurde der Planet durch die Separatisten-Allianz besetzt, weshalb zwei Jedi in dem Dorf Schutz suchten. Allerdings wurden sie von einer ganzen Streitmacht aus Kampfdroiden verfolgt, die einige Tage nach der Ankunft der Jedi das Dorf belagerten. Bei dem Angriff einiger Moskito-Droiden wurde Ryfus sehr schwer verletzt, und weder die Jedi noch die Dorfheilerin Sufi konnten viel zu seiner Besserung tun. Obwohl sich sein Zustand einige Zeit stabil hielt, war bald klar, dass er sterben würde, sollte er nicht zu einer guten Medi-Einrichtung geschafft werden. Dies wurde schließlich ermöglicht, als das Dorf durch den Einsatz republikanischer Klontruppen befreit wurde.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Eigenübersetzung von "No one's died, not even Ryfus."

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki