Wikia

Jedipedia

Schlacht von Corulag (29 NSY)

Diskussion1
33.625Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-NeuJedi


Die Schlacht von Corulag war ein Konflikt zwischen der Galaktischen Allianz und den Yuuzhan Vong im Jahr 29 NSY. Sie diente dem Gewinnen eines Brückenkopfes nahe Coruscant. Auf Befehl des Bothan-Admirals Traest Kre'fey begann sie nach der Schlacht von Mon Calamari.

Verlauf

Die Kampfgruppe der Allianz unter dem Kommando von Wedge Antilles überraschte die abziehenden Yuuzhan-Vong-Schiffe, die sich zu diesem Zeitpunkt auf den Sprung nach Coruscant vorbereitete. Die Yuuzhan Vong konnten trotz ihres Yammosk keine koordinierte Gegenwehr leisten. Die Großkampfschiffe der Allianz Mon Adapyne und Elegos A'Kla, sowie die Mon Mothma und später die Harbinger und etliche X- und E-Flügler-Geschwader zerstörten die Korallenskipper und attackierten die Begleitschiffe des Yammosk-Trägers. Währenddessen begann ein planetares Bombardement durch Allianz-Bomber. Am Boden gewannen Rebellen und Allianzsoldaten langsam die Oberhand über die Friedensbrigade und die Yuuzhan-Vong-Truppen. Einige Friedensbrigadisten hatten alte imperiale Abwehrgeschütze repariert und beschossen die Allianz Kampfschiffe vom Mond Corulags aus. Auch starteten TIE-Jäger von Curamelle, der Hauptstadt Corulags, aus. Nach einer kurzen Verwirrung informierte der neuernannten Gouverneur Forridel, welcher zur Widerstandsbewegung gehörte, General Antilles darüber, dass die TIEs von Friedensbrigadisten geflogen würden. Trotz der Verstärkung durch die Harbinger wurde der Kampf für die Sternjäger heftiger. Auch am Boden kam es zu kämpfen, als sich die Widerstandsbewegung gegen das Besatzungsregime der Yuuzhan Vong auflehnte und Forridels Vorgänger und viele Yuuzhan Vong ermordeten und verfolgten, weshalb Wedge sehr froh war nicht für Bodenoperationen auf Corulag zuständig zu sein. Doch nach weiterem zwei Standardstunden dauerndem Kampf, war Corulag befreit.

Die Vereinigte Flotte nutzte es schließlich als Sprungpunkt nach Coruscant, wo die letzte Schlacht stattfinden sollte.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki