Wikia

Jedipedia

Schlacht von Lehon

Diskussion0
33.625Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Schlacht von Rakata Prime

30px-Ära-Sith


Schlacht von Lehon
Raumschlacht Sternenschmiede
Konflikt:

Jedi-Bürgerkrieg

Datum:

3956 VSY

Ort:

Sternenschmiede über Lehon

Ergebnis:
Kontrahenten

Galaktische Republik

Darth Revans Sith-Imperium

Kommandeure



Die Schlacht von Lehon fand im Jahr 3956 VSY statt und war der maßgebliche Sieg der Republik über die Sith-Armada von Darth Malak im zweiten Sith-Krieg.

Vorgeschichte

Nachdem Revan und seine Gefährten es durch die Entdeckung und Zusammenführung verschiedener Sternenkarten auf Dantooine, Kashyyyk, Tatooine, Manaan und Korriban gelungen war, die Position der Sternenschmiede festzustellen und sie mit der Ebon Hawk anzufliegen, sandte Carth Onasi die Koordinaten an Forn Dodonna, da er der Meinung war, dass ein schneller Schlag seitens der Republik die Sternenschmiede lahmlegen konnte. Jedoch stürzten sie kurz danach auf einem unbekannten Planeten ab, da die Sternenschmiede offenbar durch ein Störfeld geschützt wurde, welches alle unerwünschten Besucher zum Absturz brachte. Es gelang Revan, das Störfeld abzuschalten, sodass die Flotte der Republik ungehindert angreifen konnte.

Ablauf

Nachdem es Revan auf dem Planeten Lehon gelungen war, das Störfeld zu deaktivieren, traf die Flotte der Republik unter Führung von Admiral Dodonna und Jedi-Meister Vandar Tokare an der Sternenschmiede ein. Sie wurden zunächst stark zurückgedrängt, da Bastila Shan auf der Sternenschmiede ihre Kampfmeditation gegen die Republik verwendete. Es wurde ein Jedi-Einsatzkommando auf die Sternenschmiede geschickt, um sie auszuschalten, unter ihnen auch Revan. Nachdem sie die Defensivsysteme der Sternenschmiede und die verteidigenden Sith überwunden hatten, blieben nur noch Revan übrig, alle anderen Jedi wurden im Laufe des Gefechts getötet. Revan traf auf Bastila in der Kommandozentrale der Sternenschmiede wo sie dabei war, ihre Kampfmeditation gegen die Republik zu verwenden. Revan bezwang sie in einem Lichtschwert-Duell, tötete sie jedoch nicht. Es gelang ihm, sie wieder zu läutern und zum Licht zurückzuführen. Daraufhin setzte Bastila ihre Kampmeditation gegen die Sith ein, während Revan sich auf den Weg machte, sich Malak zu stellen. Revan bezwang Malak und es gelang ihm, im letzten Moment mit Bastila von der Sternenschmiede zu fliehen, kurz bevor die Trägerschiffe der Republik die ersten Stabilisatoren in die Luft jagten, woraufhin die Sternenschmiede zerstört wurde.

Hinter den Kulissen

  • Der Planet war in KotOR I nur unter dem Namen „Unbekannte Welt“ bekannt, die New Essential Chronology führte später „Rakata Prime“ ein. Nach Schöpfer der Dunkelheit heißt der Planet „Lehon“.
  • Alternativ, wenn der Spieler sich der dunklen Seite zuwendet, schließt sich Bastila nach der Gefangennahme und Annektierung von Darth Malak auf Rakata Prime wieder Revan an. Sie verwendet jetzt ihre Kampfmeditation durchgehend gegen die Republik, was zum Sieg der Sith-Flotte führt.

Quellen


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki