Wikia

Jedipedia

Schlacht von Sullust (4 NSY)

Diskussion0
32.218Seiten in
diesem Wiki
« Vorherige:

Schlacht von Korriban

» Gleichzeitige:

Schlacht von Endor

Schlacht von Sullust
Konflikt:

Galaktischer Bürgerkrieg

Datum:

4 NSY

Ort:

Sullust

Ergebnis:

Sieg der Allianz

Kontrahenten

Rebellen-Allianz

Galaktisches Imperium

Kommandeure

Col Serra

Truppenverbände

Renegade-Staffel

Verluste

unbekannt

Die Schlacht von Sullust war ein Gefecht des Galaktischen Bürgerkriegs, welches als Ablenkung für die Schlacht von Endor geführt wurde.

Schlachtverlauf

Nachdem die Renegade-Staffel das Datapad mit den imperialen Informationen von Korriban besorgte, bekam Col Serra den Befehl, eine imperiale Garnison auf Sullust anzugreifen - als Ablenkung für die Schlacht von Endor. Nachdem die imperiale Garnison zwischen der Oberfläche des Planeten und einer unterirdischen Stadt eingenommen war, erschien ein Sentinel-Klasse Landungsboot und ließ einen IG-88 Attentäterdroiden ab. Er stellte eine Verbindung zu einem Schildgenerator her, der seine Energie aus Blitzen der Stürme auf Sullust zog. Col Serra zerstörte erst den Schildgenerator und trieb anschließend den Droiden in die Flucht.

Danach mussten die Renegades spezielle Abschaltcodes für einen Energiegenerator von einem imperialen Offizier besorgen und den dazugehörigen Generator abschalten. Als sie dann einen Notruf von Endor erhielten, wollte die Staffel von Sullust fliehen, wurde jedoch durch Schwerkraftgeneratoren aufgehalten. Diese wurden jedoch schnell zerstört.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki