Wikia

Jedipedia

Seb Arkos

Diskussion0
33.625Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg


Seb Arkos
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Heimat:

Corellia

Seb Arkos, kurz Arky, war ein corellianischer Verbrecher, der einen Laden auf Darkknell unterhielt.

Biografie

Seb Arkos war ein Mensch von Corellia und war wegen seiner Verbrechen schon einmal von dem CorSec-Agenten Hal Horn nach Kessel geschickt worden. Er war Experte im Fälschen von Dokumenten. Später unterhielt er auf Darkknell in der East Ryloth Street 24335, einer heruntergekommenden Gegend von Xakrea, einen Ramschladen.

0 VSY wurde er von Moranda Savich aufgesucht, die Ausreisepapiere von ihm bekommen wollte. Auch der Senator Garm Bel Iblis hatte sich bei ihm versteckt. Wenig später betrat auch Hal Horn das Geschäft und fragte nach Savich. Arky musste bald gestehen, dass er einen Handel mit der Diebin geschlossen hatte und dass Hal nur auf sie zu warten bräuchte, da sie bald wiederkommen würde.

Ysanne Isard, die Ermittlungen auf Darkknell führte und der Arky als Kontaktmann für die Rebellen bekannt war, suchte ebenfalls seinen Laden auf, um Informationen über ihn zu bekommen. Sie gab sich allerdings als örtliche Sicherheitsbeamtin Katya Glasc aus.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki