Wikia

Jedipedia

Sera Tharen

Diskussion0
33.627Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Aufstieg


Sera Tharen
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Volk:

Corellianer

Geschlecht:

Weiblich

Biografische Daten
Heimat:

Corellia

Familie:

Familie Tharen

„Sie will nur das Beste für mich – solange es das ist, was sie für das Beste hält.“
— Bria über Sera (Quelle)

Sera Tharen war eine wohlhabende Corellianerin, die Renn Tharen heiratete und Mutter von Pavik und Bria Tharen wurde.

Biografie

Sera war eine strenge Mutter, die ihrer Tochter Bria das Gefühl gab, sie könne nie etwas richtig machen. Entgegen der Hoffnung ihres Mannes, das Mädchen würde einmal Karriere machen, setzte Sera alles daran, einen guten Ehemann für Bria zu finden. So trieb sie ihre Tochter dazu, sich mit Dael Levare zu treffen, der zu den reichsten Familien von Corellia zählte, und als Bria ihren Schulabschluss machte, steckte Sera schon mitten in Hochzeitsvorbereitungen für die beiden. Zu dieser Zeit erfuhr Bria allerdings, dass Dael eine Affäre hatte und beendete ihre Beziehung, woraufhin Sera überaus wütend reagierte und ihrer Tochter befahl, sich bei ihm zu entschuldigen. Doch dieses Mal widersetzte sich Bria ihrer Mutter und anschließend verschwand sie von zu Hause und trat einer Scheinreligion auf Ylesia bei. Sera war sich aber sicher, dass ihre Tochter eines Tages zur Vernunft und nach Hause kommen würde.

Ein Jahr später konnte Bria mit der Hilfe von Han Solo der Sklaverei entgehen und von Ylesia fliehen, um im Anschluss zurück zu ihrer Familie zu reisen. Auch Sera freute sich über die Widerkehr ihrer Tochter, jedoch zeigte sie sich, im Gegensatz zu ihrem Ehemann, gegenüber dem neuen Freund Brias wenig dankbar. Sie hielt nicht viel von dem Piloten und lud sogleich Dael Levaris zu sich nach Hause ein, der Han als den Flitzerpiloten Tallus Bryne erkannte. Auch Pavik erinnerte sich nun an Han, allerdings unter dem Namen Keil Garris, einem Betrüger. Deshalb wollten sowohl Pavik als auch Sera den Sicherheitsdienst informieren, was Bria nicht zulassen wollte. Seras Ehemann Renn unternahm dieses Mal etwas und verbat den beiden ihren Entschluss durchzusetzen, da er nicht weiter mit ansehen wollte, wie seine Frau Bria für ihre gesellschaftlichen Ambitionen ausnutzte. Zudem gab er ihr die Hauptschuld an ihrem Weggang das Jahr zuvor. Daraufhin verschwanden Bria und Han wieder von Corellia und im Haus der Familie Tharen erschienen Ermittler der corellianischen Sicherheitsbehörde. Obwohl Sera und Pavik beteuerten, nichts damit zu tun zu haben, strich Renn ihnen für einen Monat den Unterhalt

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki