Wikia

Jedipedia

Shelsha-Sektor

Diskussion0
32.174Seiten in
diesem Wiki

Der Shelsha-Sektor ist ein galaktischer Sektor, erstreckt sich über fünfzig Lichtjahre und liegt in den Kolonien. Der Sektor wurde zuerst von den Khil kolonialisiert, später lebten hier vorwiegend Menschen und Adarianer. Einheimische Spezies sind die Mungra.

Auch im Shelsha-Sektor wurde in den Klonkriegen gekämpft und er wurde nach Kriegsende zu einem autonomen Gebiet erklärt, wobei Barshnis Choard, der Gouverneur des Sektors, unter imperialem Einfluss stand. Die einzigen bekannten Schiffe, welche in diesem Sektor während des Galaktischen Bürgerkriegs patrouillierten, waren der Sternzerstörer Reprisal und einige Dreadnaughts. Etwa ein Dutzend Planeten sind bekannt, wobei Shelkonwa die Hauptwelt ist.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki