Wikia

Jedipedia

Slippery Slope

Diskussion0
33.440Seiten in
diesem Wiki
Slippery Slope
Allgemeines
Texter:

Scott Lobdell

Zeichner:

Sean Murphy

Weitere:
Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Datum:

3 NSY

Slippery Slope ist eine Comic-Kurzgeschichte der Tales-Reihe, die von Scott Lobdell geschrieben, von Sean Murphy gezeichnet und im März 2003 von Dark Horse in Amerika veröffentlicht wurde. Der Comic spielt während der Ereignisse von Episode V – Das Imperium schlägt zurück (3 NSY). Obwohl die Geschichte als Teil der Tales-Reihe ursprünglich unter dem Infinities-Logo veröffentlicht wurde, kann sie aufgrund einer Erwähnung in Die illustrierte Chronik der kompletten Saga als kanonisch angesehen werden.

Handlung

Während seines Jedi-Trainings auf dem Planeten Dagobah bemerkt Luke Skywalker einen unbekannten Mann. Da dieser Luke Skywalker und das geheime Exil von Jedi-Meister Yoda zu entdecken droht, befiehlt Yoda, diesen unbekannten Mann zu suchen und dessen Flucht unter allen Umständen zu verhindern. Nachdem Luke den Unbekannten aufgespürt hat, stellt sich heraus, dass es sich um einen Droiden-Kopfgeldjäger handelt, der Luke an das Galaktische Imperium ausliefern möchte. Als Luke sein Lichtschwert zündet, fleht der Kopfgeldjäger den Jedi an, ihn zu verschonen. Entgegen den Anweisungen von Meister Yoda lässt Luke den Kopfgeldjäger laufen und gibt ihm mit auf den Weg, dass er seine nun gewonnene Freiheit zunichtemachen würde, sollte er Lukes geheimes Versteck verraten und gleichzeitig offenbaren, dass er den Jedi nicht festgenommen hatte.

Kurz darauf erscheint Yoda und Luke beginnt sich zu fragen, ob dies nur ein weitere Test des Jedi-Meisters war, und wenn ja, ob er ihn dann bestanden hat.

Dramatis personae

Literaturangaben

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki