Wikia

Jedipedia

Tam Azur-Jamin

Diskussion0
33.610Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi


Tam Azur-Jamin
Tam Azur-Jamin
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Heimat:

Duro

Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Meister:

Daye Azur-Jamin

Zugehörigkeit:

Der wortkarge Tam Azur-Jamin war der Sohn von Daye Azur-Jamin und Tinian I'att.

Biografie

Tam war anfangs nur Navigatorin, später wurde aus ihm ein Jägerpilot und ein Jedi des Neuen Ordens. In den frühen Tagen des Yuuzhan-Vong-Krieges reiste Tam auf Bitten von Kenth Hamner nach Nal Hutta, da dort sein Vater während einer Mission verschwunden war. Er konnte ihn nicht finden und schloss sich deshalb wieder den Jedi an, sodass er 27 NSY unter dem Kodenamen Stiller während der Schlacht um Talfaglio in einem Schildtrio mit Luke Skywalker und Mara Jade flog. Hier konnte er eine Konversation des Ehepaares über die Macht mitanhören.

Gemeinsam mit Markre Medjev, Kyle Katarn, Zekk, Alema Rar, Corran Horn, Saba Sebatyne, Waxarn Kel, Kyp Durron und Octa Ramis verband Tam sich zur letzten Schlacht um Coruscant als Saatpartner, um den Planeten Zonama Sekot zu verteidigen.

Nach Ende des Krieges wohnte er dem Jedi-Konklave auf Zonama Sekot bei und hörte wie viele andere, darunter Keyan Farlander, Izal Waz und Tresina Lobi sowie Tyria Sarkin und deren Sohn, Lukes Rede.

36 NSY, zur Zeit der Krise um Gorog und die Killiks, war Tam mit Kyp, Kirana Ti, und einer Gruppe Barabel, welche von Saba Sebatyne ausgebildet waren und einst die Wilden Ritter bildeten, in einer Kampfgruppe, um Luke und Han Solo zu retten.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki