Wikia

Jedipedia

The Clone Wars (Comicreihe)

Diskussion0
32.201Seiten in
diesem Wiki

Die Comicreihe The Clone Wars vom Autor Henry Gilroy enthält erweiternde Geschichten zur gleichnamigen Fernsehserie The Clone Wars. Die Geschichten wird im deutschsprachigen Raum in den Magazinen der Star-Wars-Comicserie vom Panini-Verlag veröffentlicht. Die Handlung der ersten Geschichte dieser Comicreihe, Sklaven der Republik, enthält Material, das ursprünglich für die Fernsehserie gedacht war. Da der Plot jedoch zu komplex war, wurde die Handlung zunächst verworfen und schließlich als Comic wiederverwendet. Neben dieser Comicreihe gibt es außerdem noch eine gleichnamige Comicreihe, die in Deutschland im Magazin The Clone Wars veröffentlicht wird.

Dark Horse, der Verlag des amerikanischen Originals, beendete die Reihe im Januar 2010 mit dem US-Monatsheft Nr. 12, in dem die Geschichte Held der Konföderation beendet wurde. Im Online-Forum des Verlags begründete Redakteur Randy Stradley das Ende der Reihe mit schwachen Verkaufszahlen auf dem US-Markt.[1] Für die Veröffentlichung in Deutschland bedeutet dies, dass die Comicreihe im Juli 2010 mit Paninis Star-Wars-Ausgabe 81, die den dritten und letzten Teil von Held der Konföderation beinhaltet, zu ihrem Abschluss kommt.

Übersicht

Geschichten

Einzelnachweise

  1. Randy Stradley im Online-Forum von Dark Horse

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki