Wikia

Jedipedia

Tirossk

Diskussion0
33.610Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-NeuRep


Tirossk
Beschreibung
Spezies:

Bothaner

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Beruf/Tätigkeit:

Offizier

Dienstgrad:

Captain

Zugehörigkeit:

Neue Republik

„Wann haben Sie das letzte Mal von einer Schlacht gehört, die genauso wie geplant ablief?“
— Tirossk

Captain Tirossk war ein Bothaner im Dienst der Flotte der Neuen Republik. Im Jahr 5 NSY gehörte er der Flottengruppe von Luke Skywalker an, die nach Mindor entsandt wurde, um den Kriegsherrn Shadowspawn anzugreifen.

Biografie

Tirossk war bei diesem Angriff als Captain der Lancer für die Nachhut zuständig. Zusammen mit der Paleo und der Unsung bildete die Lancer eine Reserve, die am einzigen Sprungpunkt außerhalb des Taspan-Systems wartete, während der Rest der Flotte den Planeten Mindor anflog. Nachdem die Hauptflotte ein Friedensangebot von Shadowspawn erhielt, kontaktierte Skywalker seinen Führungsstab. Darunter auch Tirossk. Dieser war dem Angebot gegenüber skeptisch eingestellt, da er den Ausgang für zu einfach hielt. Daher ging er von einer Falle aus und teilte dies dem General auch mit. Während die Landefähre Shadowspawns weiter auf die Justice zu hielt, konnte Tirossk in einer gemeinsamen Analyse der Situation weitere Fakten darlegen, die für eine Falle sprachen. Für Skywalker war dies schließlich der Anlass, auf die Fähre feuern zu lassen. Dies änderte jedoch nichts am Ausgang der Situation, da die Justice vom Sprengsatz auf dem Schiff schwer beschädigt wurde.

Tirossk bekam davon außerhalb des Systems nichts mit, er wurde nur von seinem Kom-Offizier Horst Devalo darüber informiert, dass der Kontakt zur Justice abgebrochen war. Als sie auch feststellten, dass ihr Funk gestört war, entschied Tirossk sich dazu, nach Mindor zu springen, um Skywalker zu unterstützen.

Dort angekommen wurde die Lancer von Schwerkraftmienen aus dem Hyperraum gezogen. Devalo empfing einen Notruf, den die Justice vor einiger Zeit abgesetzt hatte und informierte Tirossk umgehend. Dieser ließ die Oberfläche von Mindor absuchen und wurde so Zeuge vom Absturz der Justice und ging zuerst davon aus, dass der General ums Leben gekommen sei. Tirossk hatte jedoch wenig Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, da er nun in die Schlacht von Mindor direkt verwickelt war. Als ältester noch aktiver Kommandant hatte er nun plötzlich das Kommando über die gesamte Eingreiftruppe. Von dieser Position wurde er kurz darauf abgelöst, als General Lando Calrissian mit der Remember Alderaan eintraf. Die Flotte geriet in eine fast aussichtslose Situation, da sie nicht aus dem System fliehen konnte. Weiterhin drohte die Strahlung eines nahen Sterns, die Schiffe zu zerstören. Gegen Ende der Schlacht meldete sich Tirossk mit der Lancer und seinen beiden Begleitschiffen freiwillig, um einen Befreiungsschlag auszuführen. Dabei mussten sie gegen die Schwerkraftkanone der Planetenverteidigung ankommen, was der Unsung zum Verhängnis wurde. Die Lancer konnte anschließend auch erfolgreich bei der Evakuierung von Shadowspawn Basis helfen, die vom Planeten abgehoben war und sich auf einem Fluchtvektor befand.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki