Wikia

Jedipedia

Tradewyn

Diskussion0
32.956Seiten in
diesem Wiki
Tradewyn
Allgemeines
Serie:

Mon Calamari Sternkreuzer

Nutzung
Erste Sichtung:

24 NSY

Letzte Sichtung:

35 NSY

Bekannte Besitzer:
Rolle:

Flaggschiff der Bornaryn-Flotte

Flottenverbände:

Bornaryn-Flotte

Zugehörigkeit:

Bornaryn-Handelsgesellschaft

Die Tradewyn war das Mon Calamari Sternkreuzer-Flaggschiff der Bornaryn-Flotte von Bornan und Aryn Dro Thul.

Bornan achtete bei seinem Schiff stets darauf, dass es über die besten Filter- und Wiederaufbereitungsanlagen verfügte und mehr als jeder andere Ort der Galaxis wurde die Tradewyn zum Zuhause der Familie Thul. Auch Bornans und Aryns Sohn Raynar Thul wurde auf dem Schiff geboren und für ihn stellte sie den sichersten und willkommensten Ort in gefährlichen Zeiten dar. Wie auch im Jahr 24 NSY als Bornan verschwand und der Jedi in Ausbildung von seiner Mutter von Yavin IV zurück zur Tradewyn beordert wurde. Gemeinsam mit Luke Skywalker, Jaina und Jacen Solo sowie Tenel Ka Djo und Lowbacca kehrte er zur Tradewyn zurück, wo seine Mitschüler mit ihm die nächste Zeit verbrachten. Als Sicherheitschef hatte sich mittlerweile der Kopfgeldjäger Kusk auf dem Schiff eingeschleust, der mit dem Eintreffen seines Bruders an Bord der High Roller seine Chance sah Raynar und seine Mutter zu überwältigen. Nachdem er von Tyko Thul beauftragt wurde, die beiden in den Sicherheitsbunker der Tradewyn zu bringen, bedrohte er sie mit einem Blaster. Er konnte aber von Raynar, Jacen und Tenel Ka überwältigt werden, während Jaina an den Geschützen des Schiffes die High Roller zerstörte.

Der Jedi Tesar Sebatyne kam hierher, um der Familie von Raynars Überleben nach der Mission nach Myrkr und seiner Verbindung zu den Killiks zu berichten.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki