Wikia

Jedipedia

Vodo-Siosk Baas

Diskussion4
33.625Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Sith


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Das hier geht nicht mal als Einleitung durch, Leute! ;-) JP-Corran-Horn (Diskussion) 15:12, 25. Mai 2013 (UTC)

Vodo-Siosk Baas
Vodo-Siosk Baas
Beschreibung
Spezies:

Krevaaki

Geschlecht:

Männlich

Augenfarbe:

Schwarz

Biografische Daten
Tod:

3996 VSY

Heimat:

Krevas

Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Padawane:
Zugehörigkeit:

Vodo-Siosk Baas war ein Jedi-Meister, der um 4000 VSY lebte. Baas war als Experte in der Herstellung von Lichtschwertern bekannt.

Biografie

Vodo-Siosk Baas ließ die Jedi-Enklave auf Dantooine erbauen, wo er nach der Fertigstellung der Meister des späteren Sith-Lords Exar Kun wurde.

Nachdem sich Exar Kun allerdings der Dunklen Seite der Macht zugewandt hatte, tötete er Vodo-Siosk Baas, als er in die Senatskammer stürmte, um Ulic Qel-Droma zu befreien. Der Jedi-Meister wurde daraufhin eins mit der Macht und existierte als Macht-Geist weiter. Sein Wissen wurde in einem Jedi-Holocron gespeichert, dessen Hüter die Gestalt von Vodo-Siosk Baas hatte.

Im Jahre 18 NSY versuchte der Geist des verstorbenen Exar Kun im von Luke Skywalker gegründeten Jedi-Praxeum auf Yavin 4 dessen Schüler zu bekehren, wobei er auch das Holocron seines alten Meisters zerstörte. Als er schließlich in Kyp Durron einen neuen Schüler fand, trennte er mit seiner Hilfe Luke Skywalkers Geist von dessen Körper. Dieser fand jedoch einen Weg, mit seinen Schülern zu kommunizieren. Gemeinsam vernichteten sie mit der Hilfe des Geistes von Vodo-Siosk Baas den Geist von Exar Kun.

Hinter den Kulissen

  • Vodo erinnert an Voodoo, eine synkretistische Religion.
  • Baas ist ein Ausdruck aus dem Mittelhochdeutschen, der für Vermittler oder Meister steht und noch heute im Niederländischen und in der Seemannssprache Verwendung findet. Der Begriff Boss ist vermutlich aus dem Ausdruck Baas entstanden.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki