Wikia

Jedipedia

Waroen

Diskussion0
33.367Seiten in
diesem Wiki
Waroen
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Beruf/Tätigkeit:

Leutnant

Zugehörigkeit:

Waroen war ein imperialer Leutnant. Er diente im Bacta-Krieg unter Joak Drysso auf der Virulenz und später auf dem Supersternzerstörer Lusankya.

Biografie

Nach dem Machtwechsel auf Coruscant floh Ysanne Isard nach Thyferra, wo sie sich zur neuen Herrscherin machte. Sie nahm einige Schiffe mit, darunter auch die Virulenz, zu dessen Crew zu diesem Zeitpunkt auch Waroen gehörte. Als Isard das Versteck ihrer Feinde bei Yag'Dhul entdeckt hatte, wurde Waroens Vorgesetzter, Joak Drysso, zum Kapitän der Lusankya gemacht. Er wechselte mit beinahe seiner gesamten Crew auf den Supersternzerstörer. Dryssos Stellvertreterin Lakwii Varrscha wurde zum neuen Kapitän der Virulenz. Bei Yag'Dhul erwartete sie jedoch eine Falle. Die Lusankya sah sich in der Zielerfassung hunderter Torpedos und Raketen und wurde zu alledem noch von einem Traktorstrahl an der Flucht gehindert. Die Lusankya konnte nur dank der Virulenz entkommen, die sich vor den Traktorstrahl schob und die Lusankya so daraus befreite. Drysso befahl, sofort nach Thyferra zurückzukehren - wo sie angegriffen wurden. Obwohl die Lusankya das bei weitem stärkste Schiff in der Schlacht um Thyferra war, unterlag sie schließlich. Als es keine Hoffnung mehr auf einen Sieg gab, ernannte sich Drysso selbst zum Großadmiral und beschloss, den Planeten zu rammen, um der Schmach einer Niederlage entgehen. Waroen jedoch hatte andere Pläne. Er schoss Drysso nieder und erklärte sich selbst zum Kapitän. Daraufhin ergab er sich und die Lusankya Wedge Antilles.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki