Wikia

Jedipedia

Warum die Blätterkönigin böse wurde

Diskussion0
33.638Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Ewoks15
Warum die Blätterkönigin böse wurde
Serie:

Ewoks

Staffel:
2

Episode:
2

Produktion
Originaltitel:

The Wish Plant

Produktionsnummer:

202

Laufzeit:

12 Minuten

Erstausstrahlung (USA):

13. September 1986

Erstausstrahlung (DE):

2. November 1988

Stab
Regie:

Raymond Jafelice

Drehbuch:

Bob Carrau

Warum die Blätterkönigin böse wurde ist die fünfzehnte Episode der Fernsehserie Ewoks, die in Deutschland erstmals am 2. November 1988 auf dem Sender ZDF ausgestrahlt wurde.

Handlung

Kneesaa ist keine gute Gärtnerin; alle ihre Pflanzen sterben ihr ab, um die sie sich kümmert. Trotzdem bittet sie die Blätterkönigin, für drei Tage auf eine wunderschöne Pflanze aufzupassen. Sie erzählt der jungen Prinzessin, dass der Schlüssel zum Erfolg Liebe sei, jedoch befürchtet Kneesaa, dass die Pflanze dennoch nicht überleben werde. Die Blätterkönigin vertraut ihr jedoch und überlässt ihr die Pflanze.

Kneesaas Situation verschlimmert sich noch dazu: Nicht nur, dass sie die Pflanze um jeden Preis gut behandeln will, auch die Woklinge bemerken, dass es sich hierbei um eine Wunschpflanze handelt. Besonders ihre Freunde Latara, Teebo und Wicket interessieren sich dafür. Die drei Ewoks stehlen daraufhin die Pflanze, um ihre Wünsche zu erfüllen. Für jeden Wunsch verliert die Pflanze allerdings ein Blatt und als Kneesaa sie nun wieder bekommt, sieht sie schon sehr verwelkt aus.

Die Blätterkönigin kehrt nach den drei Tagen wieder zurück und will ihre Pflanze abholen. Kneesaa behauptet aber, die Pflanze würde schlafen und sie soll später noch einmal kommen. Die Blätterkönigin wird daraufhin skeptisch und droht, dass sie die Übeltäter in Blätter verwandeln würde, stimme mit ihrer Wunschpflanze etwas nicht. Wicket sucht im Wald eine neue Wunschpflanze, während Teebo versucht, die verwelkte Pflanze mit einem Zauberspruch wieder gesund zu machen.

Doch nichts will funktionieren und so beschließt Kneesaa, zur Blätterkönigin zu gehen und ihr die Wahrheit zu beichten. Sie beginnt zu weinen und entschuldigt sich bei der Pflanze. Als sie bei der Blätterkönigin ankommt, merkt sie nicht, dass ihre Tränen die Pflanze wieder gesund gemacht haben. Kneesaa und ihre Freunde entschuldigen sich. Die Blätterkönigin erklärt Kneesaa, dass sie gute Arbeit geleistet habe, als sie die wunderschöne Pflanze zurück bekommt.

Die Planze beginnt zu blühen und spuckt für Kneesaa einige Samen aus, die ihr die Blätterkönigin überreicht. Natürlich wollen nun auch Kneesaas Freunde einige Samen von ihr erstehen...

Dramatis personae

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki