Wikia

Jedipedia

Wie die Ewoks Latara suchen gehen

Diskussion0
33.648Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Ewoks5
Wie die Ewoks Latara suchen gehen
Serie:

Ewoks

Staffel:
1

Episode:
5

Produktion
Originaltitel:

The Travelling Jindas

Produktionsnummer:

105

Laufzeit:

23 Minuten

Erstausstrahlung (USA):

5. Oktober 1985

Erstausstrahlung (DE):

25. Mai 1988

Stab
Regie:

Raymond Jafelice

Drehbuch:

Paul Dini

Wie die Ewoks Latara suchen gehen ist die fünfte Episode der Fernsehserie Ewoks, die in Deutschland erstmals am 25. Mai 1988 auf dem Sender ZDF ausgestrahlt wurde.

Handlung

Das Ewok-Mädchen Latara würde gerne den ganzen Tag auf ihrer Flöte spielen. Wicket und seine Freunde kommen vorbei, um sie zum Spielen mitzunehmen, doch kann sie nicht, da sie noch Hausarbeit zu erledigen hat und auf ihre Geschwister aufpassen muss. Zusammen mit diesen geht Latara in den Wald und spielt dort für sie Musik. Die Duloks, die selbst kleine Kinder haben, hören die Musik und beobachten sie dabei, wie gut sie die Kinder unter Kontrolle halten kann.

Währenddessen kommt eine zirkusartige Gruppe namens „Die reisenden Jindas” in die Gegend. Sie reisen von Dorf zu Dorf und sorgen dann für Unterhaltung. Latara bittet Chief Chirpa daraufhin, ob die Jindas im Dorf bleiben dürfen. Chirpa lässt sich überreden und sie dürfen für einen Tag bleiben. Bei ihrer Vorstellung unterhalten sie die Ewoks mit Musik, Tanz und anderen Aktivitäten.

Als die Jindas das Dorf am nächsten Tag verlassen, beschließt Latara, mit ihnen mitzugehen, da niemand im Dorf ihre Musik zu schätzen weiß. Davon erzählt sie niemandem - außer ihren Freunden Wicket, Teebo und Kneesaa. Die Jindas jedoch lassen Latara nur arbeiten und nicht ihre Flöte spielen. Wicket, Teebo und Kneesaa erzählen Logray später, wo Latara sich befindet. Logray schickt sie daraufhin zusammen mit Paploo auf den Weg, Latara zu finden.

Die Duloks, die die Jindas seit ihrem Aufenthalt im Dorf verfolgt haben, entführen Latara und bringen sie zum Dulok-Versteck. Sie lassen Latara auf die jungen Dulok-Kinder aufpassen. Wicket und seine Freunde finden die Jindas und finden heraus, was geschehen ist. Deshalb beginnen sie, einen Plan zu schmieden.

Die Jindas machen daraufhin im Dulok-Versteck halt, während die Ewoks - verkleidet als Tänzer - versuchen Latara zurückzuholen. Dies gelingt jedoch nicht und so verfolgen die Duloks ihre Widersacher, die Ewoks, beinahe bis zum Ewokdorf.

Indem er Prinzessin Kneesaas magischen Trank benutzt, den sie um ihren Hals trägt, führt Wicket die Duloks in eine Falle, wodurch die Ewoks und die Jindas alle entkommen können. Latara erkennt, dass sie lieber ein Ewok - und kein Jinda - ist und so kehren sie alle zum Ewokdorf zurück.

Dramatis personae

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki