Wikia

Jedipedia

Wie die Ewoks das Reich der Gupins retten

Diskussion0
33.615Seiten in
diesem Wiki

30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Ewoks8
Wie die Ewoks das Reich der Gupins retten
Serie:

Ewoks

Staffel:
1

Episode:
8

Produktion
Originaltitel:

The Land of the Gupins

Produktionsnummer:

108

Laufzeit:

23 Minuten

Erstausstrahlung (USA):

19. Oktober 1985

Erstausstrahlung (DE):

26. Mai 1988

Stab
Regie:

Raymond Jafelice

Drehbuch:

Bob Carrau

Wie die Ewoks das Reich der Gupins retten ist die achte Episode der Fernsehserie Ewoks, die in Deutschland erstmals am 26. Mai 1988 auf dem Sender ZDF ausgestrahlt wurde.

Handlung

Wicket und seine Freunde Kneesaa, Teebo und später auch Paploo treffen erneut auf den Gupin Mring-Mring. Der Gupin führt einige Zaubertricks vor, um die Ewoks zu unterhalten. Als sich der Gupin in einen Vogel verwandelt und davonfliegt, landet er in einem Spinnennetz. Die Ewoks folgen ihm und werden ebenfalls im Netz gefangen, können sich aber befreien.

Daraufhin begegnen sie Mring-Mrings Bruder - Oobel. Mring-Mring muss feststellen, dass seine Kräfte schwinden und dass er an einer Krafterneuerungs-Zeremonie im Reich seines Volks teilnehmen muss. Sein Bruder jedoch erzählt ihm, dass es wahrscheinlich keine Zeremonie mehr geben wird, da Graswanderer, den Schlüssel einer Truhe gestohlen haben, die dafür benötigt wird. Da der Gupin Wickets Vater Deej beim letzten Mal das Leben gerettet hat, dürfen die jungen Ewoks helfen, den Schlüssel wieder zu finden.

Sie benutzen ein Kanu, um über den Fluss zum Reich der Gupins zu kommen. Da jedoch der Fluss plötzlich endet, retten die Gupins das Kanu in letzter Sekunde, indem sie ihre Zauberkräfte benutzen. Sie können ihre Reise fortsetzen.

Dort angekommen. erzählen die Gupins den Ewoks, wo sich der Schrein der Graswanderer und auch der Schlüssel befinden. Als Graswanderer verkleidet betreten sie den Schrein. Teeboo und einer der Gupins können den Schlüssel zurückerobern und zusammen mit den anderen können sie auf einem riesigen Insekt entkommen.

Als sie glauben, sicher zu sein, bemerken sie, dass die Graswanderer ihnen gefolgt sind. Mit ihren Feinden im Nacken schaffen es die Ewoks nur knapp ins Reich der Gupins. Dort verschließen sie sofort die großen Tore, bevor die Graswanderer eindringen können. Jedoch können die Tore nicht lange genug standhalten und so können die Graswanderer eindringen; in dem Moment zerbricht der Schlüssel. Mring-Mring benutzt daraufhin seine Hand als Schlüssel und öffnet die Truhe. Die Gupins frischen ihre Kräfte auf und können die Graswanderer zurückschlagen. Das Land ernennt Mring-Mring zum König ihres Reiches. Am Abend feiern die Gupins mit den Ewoks zusammen ein großes Fest.

Dramatis personae

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki