Wikia

Jedipedia

Wie die Ewoks eine zweite Prinzessin bekommen

Diskussion0
33.344Seiten in
diesem Wiki
Ewoks13
Wie die Ewoks eine zweite Prinzessin bekommen
Serie:

Ewoks

Staffel:
1

Episode:
13

Produktion
Originaltitel:

Asha

Produktionsnummer:

113

Laufzeit:

23 Minuten

Erstausstrahlung (USA):

30. November 1985

Erstausstrahlung (DE):

7. September 1988

Stab
Regie:

Raymond Jafelice

Drehbuch:

Paul Dini

Wie die Ewoks eine zweite Prinzessin bekommen ist die dreizehnte Episode der Fernsehserie Ewoks, die in Deutschland erstmals am 7. September 1988 auf dem Sender ZDF ausgestrahlt wurde.

Handlung

Wicket, Teebo und Paploo entspannen sich gerade im Wald, als sie plötzlich ein paar Duloks hören, die eine Bergziege jagen. Doch auf einmal erscheint ein „roter Geist”, der die Duloks verjagt. Die Ewoks gehen zur gefangenen Ziege und binden sie los. Der „rote Geist” glaubt jedoch, sie wollen der Ziege Leid zufügen. Sie drei Freunde werden durch Kampfschreie vertrieben-

Sie kehren zum Dorf zurück, wo Wicket Kneesaa Bericht erstattet. Kneesaa rennt weinend zu ihrer Hütte, wo sie Wicket erzählt, dass sie mit ihrer Mutter Ra-Lee und ihrer rothaarigen Schwester Asha einen Spaziergang durch den Wald gemacht hatte und ein Monster die Familie dabei attackierte. Beim Versuch, ihre Kinder zu schützen, starb Ra-Lee, während Asha verschwand.

In der Nacht machen sich Kneesaa, Wicket und Baga, sein Haustier, auf den Weg, Asha zu finden. Sie wandern dabei durch Schnee und treffen Chukha-Trok, der sie zurück zum Dorf geleiten will. Eine Gruppe wilder Tiere versucht sie anzugreifen, doch Asha erscheint und kann sie retten. Sie und Kneesaa treffen sich nun endlich wieder.

Asha erklärt daraufhin, wie sie verschwunden ist: Als das Monster sie und ihre Mutter angegriffen hat, befahl ihr ihre Mutter, auf die andere Seite des Flusses zu gehen, wo sie sicher sei. Da sie jedoch nicht schwimmen konnte, ging sie verloren. Seither hilft sie den Tieren und rettet sie vor den Duloks.

Am nächsten Tag treffen die Ewoks auf einige Duloks, die ein Tier wegen seines Fells angreifen. Asha befreit das Tier, wird dabei aber selbst gefangen genommen. Sie schafft es, sich selbst zu befreien und dann auch die Duloks zu verjagen. Weiters versprechen ihr die Duloks, nie wieder in dieser Gegend zu jagen.

Am selben Abend kehren die Ewoks wieder zu ihrem Dorf zurück. Kneesaa und ihre Schwester Asha treffen nun ihren Vater Chief Chirpa, der endlich wieder mit seinen beiden Töchtern vereint sein kann.

Dramatis personae


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki